Startseite  
   

23.02.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Einsteigen und weiterkommen

… oder die Polizei, dein Freund und Helfer



Wer wie wir nahe der polnischen Grenze wohnt, nutzt günstige Angebote jenseits der Grenze der Tank- und Gaststätten, aber auch der Apotheken. Daran änderte sich auch nichts, seit dem dort Polizei Ausschau nach Flüchtlingen hält. Uns glaubt man, dass wir keinen im Kofferraum versteckt haben.

Nun fuhren wir dieser Tage wieder über die eigentlich offene Grenze. An einem am Grenzpfahl parkenden Auto las ich den Spruch „Einsteigen und weiterkommen“. Leider konnten wir nicht dort anhalten und so hoffte ich auf ein Foto auf der Rückfahrt. Doch da war das Auto schon weg.

Nein, da stand kein Bus und auch kein Schleuser bot seine Dienste an. Der Spruch prangte an einem Polizei-Kleinbus. Mein erster Gedanke war, ob sich da einige Polizisten etwas dazu verdienen wollen und nicht gerade legal einreisende Mitmenschen transportieren wollen. Nee, das geht nun wirklich zu weit, aber lustig ist der Spruch an einem Polizeiauto schon.

Wobei, die Damen und Herren in Uniform tun mir schon leid. Sie müssen da bei Wind und Wetter rumstehen und raten, wer da etwas böses im Schilde führt, sprich Flüchtlinge transportiert. Die haben so ihre Erfahrung, hört man. Doch das gilt sicherlich auch für die Schlepper. Und mal ehrlich, wen die Polizei da aufgreift, der ist dümmer als die Polizei erlaubt. Das wissen sicherlich auch die Uniformierten und das steigert deren Laune auch ganz sicher nicht.

Doch warum nicht mal den Aufkleber „Einsteigen und weiterkommen“ ernst nehmen, wenn wie heute die Bahn streikt oder der Bus gerade weg ist.

Die Beste Frau der Welt und ich wären allerdings eher daran interessiert, wenn die Polizei auch Frühstücksbrötchen bringen würde. Heißt doch immer „Die Polizei, dein Freund und Helfer“.

Ich wünsche Ihnen ein genussvolles Frühstück.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Edith

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 08.12.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.