Startseite  

09.12.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Cashback – wer nutzt es

... wofür und wo?

Die internationale Shopping Community Cashback World bietet seit Jahren Konsumenten, die beim Einkaufen vor Ort sowie beim Online Shopping weltweit Geld sparen möchten, attraktive Einkaufsvorteile und Shopping Points.

Zusätzlich stellt die Cashback World Unternehmen ein unkompliziertes und innovatives Kundenbindungsprogramm zur Verfügung, das es ihnen erlaubt, Teil dieser Einkaufswelt zu werden.  Das Unternehmen erklärt, wer die Nutzer ihrer Cashback Card sind.

Egal ob bei Urlaubsbuchungen, beim Wechseln des Stromanbieters oder beim Kauf eines Elektrogerätes im Shop – überall wird der Kunde mit „Geld-zurück“-Angeboten umworben. Die Cashback World zeigt anhand ihrer Statistiken auf, wo Cashback am liebsten und von welchem Personenkreis am häufigsten genutzt wird.

Männer leicht im Vorteil


Der Einzelhandel wird es kaum glauben, aber Männer sind mit knapp 60% überproportional am Gesamtumsatz mit der Cashback Card beteiligt. Tendenziell kaufen sie höherpreisige Produkte aus der Unterhaltungswelt, aber auch für ihre Heimwerkstatt oder das Auto. „Ich bin sicherlich das beste Beispiel für diese Zielgruppe, denn ich habe letzte Woche neue Reifen für meinen PKW gekauft und dabei 75,00 Euro Cashback erhalten“, erzählt Guido van Rüth, Geschäftsführer der myWorld Germany, dem Betreiber der Cashback World in Deutschland.

Best-Ager interessanteste Altersgruppe

Die umsatzstärkste Altersgruppe der Cashback Card sind die 51 bis 60-jährigen. Grund hierfür ist sicherlich, dass in dieser Zielgruppe das verfügbare Einkommen und damit verbunden die Ausgaben für Güter und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs am höchsten ist. Wo früher die Altersgruppe bis 45 Jahren die höchste Relevanz hatte, sind heute die Best Ager ab 50 die Zielgruppe, die am meisten angesprochen wird.

Die Welt genießt, Deutschland kauft Power

Insgesamt zählt die Cashback World Community über 130.000 Partnerunternehmen und hat weltweit ca. 400.000 Akzeptanzstellen in47 Ländern. Mit 9.500 Online Shops sind auch alle marktführenden Online-Händler vertreten. Während die umsatzstärkste Branche weltweit mit Essen und Trinken ihr Cashback generiert (29%) wird in Deutschland mit fast 20% Cashback beim Tanken, beim Heizen und bei Strom eingeholt. Für Deutschland folgen die Branchen Reisen und Bekleidung und erst an vierter Stelle wird der größte Umsatz mit Essen und Trinken gemacht.

Engagement beim Sport

Die Cashback World hat sich schon früh im Spitzensport engagiert. Mittlerweile gibt es kaum ein Sportevent bei dem sie nicht vertreten ist. Angefangen beim Motorsport (Formel 1, Moto GP, Red Bull Airraces), über Fußball (z.B. Rapid Wien, Inter Mailand, AS Rom), Handball, Eishockey oder Wintersportveranstaltungen (z.B. Hahnenkamm Rennen). Die Mitglieder der Shopping Community erhalten bei einigendieser Events nicht nur einen besonderen Einlass-Service, sondern bekommen beim Kauf von Merchandising Artikeln selbstverständlich Cashback.

Cashback hat Zukunft

„Kaum ein Kundenbindungsprogramm hat so viel Zulauf, wie Shopping Communities mit Cashback. Kunden wünschen sich heutzutage nicht nur Produktzugaben, sondern freuen sich darüber, wenn sie durch ihren Einkauf Cashback erhalten. Daher bin ich davon überzeugt, dass dieses konsumentenfreundliche Programm sukzessive weiter wachsen wird. Mein Ziel für 2020 ist, den bestehenden Wachstumstrend noch weiter zu beschleunigen und unsere attraktiven Einkaufsvorteile noch deutlich mehr Konsumenten zugänglich zu machen“
, so van Rüth abschließend.

 


Veröffentlicht am: 22.05.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit