Startseite  

22.10.2020

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Auf „Leben danach“ folgt „Flightmode“

Rapper Mode veröffentlicht neues Video

Mit seiner EP "Flightmode" rückt der Österreichische Rapper Mode seine Heimat Tirol wieder in den Fokus der Deutschrap-Szene.

In seinem aktuellen Release verarbeitet er die Eindrücke und Erlebnisse seines Selbstfindungstrips: Eine sechsmonatige Auszeit, in der er die Welt bereiste. Mit "Leben danach" veröffentlichte er bereits die erste Videoauskopplung seiner EP, heute erscheint das Musikideo zum Track "Flightmode".

In jedem Song stecken eine Menge Bilder und Emotionen der Reise. Mode macht sich nicht nur Gedanken um sein eigenes Leben, sondern auch um den Rest der Welt. "Wer weiß, wie lang die Erde sich dreht", rappt er im Refrain der Single "Leben danach". Die Lyrics legen schmerzend den Finger in die Wunde und machen den Hörer darauf aufmerksam, wie leicht man vergisst, was gerade auf unserem Planeten geschieht. Das Musikvideo zur Single unterstreicht perfekt die Atmosphäre des Songs, ohne von der Message dahinter abzulenken.




Die EP "Flightmode" erzählt die Geschichte seiner Reise um die Welt. Auf dem Selbstfindungstrip befreit Mode sich fern ab von seiner Heimat von dem Druck, der auf ihm lastet. Mit dem Gefühl, aus einem Tiefschlaf erwacht zu sein, rappt er von den neuen Erkenntnissen und Erlebnissen, die ihn seit seiner Reise beschäftigen. Rap war für den Österreicher schon immer eine Art Therapie. Auf seiner neuen EP verarbeitet er vor allem die Eindrücke, die er in der Fremde sammeln konnte. Heute erscheint nach "Leben danach" das neue Musikvideo zum Titeltrack "Flightmode".



Mit 14 Jahren begann für den Jungen aus Tirol alles mit einer Marshall Mathers LP und einem Mic. Rap-Musik hat Mode schon immer geholfen, seinen Gedanken und Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Bereits mit seinen vorherigen Releases katapultierte Mode seine Heimat in Österreich in den Fokus der Deutschrap-Szene. Nach seiner sechsmonatigen Auszeit erzählt er jetzt in sechs Tracks auf seiner neuen EP "Flightmode" die Geschichte seiner Selbstfindung.

 


Veröffentlicht am: 20.07.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
             
     
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.