Startseite  

09.12.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 21. August 2019

Michael Weyland informiert...

(Michael Weyland) Long Island ist seit Langem ein beliebter Drehort für viele bekannte Hollywood-Filme. Kein Wunder, schließlich hat die Insel mit ihren unberührten Stränden, schönen Parkanlagen, prunkvollen Villen und malerischen Dörfern viel Abwechslung zu bieten.

Der Reisetipp


Oscarprämierte Filme wie Citizen Kane (1942), Der Pate (1972), Good Fellas (1991) oder Der große Gatsby (2013) wurden in Teilen auf Long Island gedreht. Viele Drehorte sind heute öffentlich für Besucher zugänglich und laden zum Entdecken und Staunen ein.

Pferdeköpfe und Bürgerrechtler
Das opulente Herrenhaus Falaise Mansion im Sand’s Point Preserve gehörte einst Harry Guggen-heim, ein großer Fan von Pferderennen. Ironischerweise wurde in dem Wohnzimmer des Herrenhauses die berühmte „Pferdekopf-Szene“ aus dem Film Der Pate (1972) gedreht. Nicht weit entfernt findet sich das Hempstead House, in dem Denzel Washington den Bürgerrechtler Malcolm X in dem gleichnamigen Film von 1992 spielte, eine der großen Ikonen der Black Power-Bewegung. New Jack City (1991) mit Wesley Snipes, Der Duft der Frauen (1992) mit Al Pacino und die Sitcom Running Wilde wurden ebenfalls hier gedreht.

Dutzende (Liebes-)Geschichten vor malerischer Kulisse
Es gibt einen Grund, warum die Old Westbury Gardens auf Long Island immer wieder als Drehort genutzt werden. Das Ambiente dieses im englischen Stil gebauten Landguts ist einmalig: Die Gärten sind über 160 Hektar groß und umfassen einen ummauerten mehrjährigen Garten, klassische Statuen, über 100 Baumarten, Rosen, Seen, verwinkelte Wege und wunderschöne Gartenanlagen.

Die Einfahrt zum Anwesen findet sich in Love Story (1970) wieder; Zeit der Unschuld (1993) und Lovesick (1983) haben in den Old Westbury Gardens einige romantische Liebesszenen gedreht. Will Smith stand hier für die Komödie Hitch – Der Date Doktor (2005) vor der Kamera und auch Teile des Dramas Eiskalte Engel von 1998 mit Reese Witherspoon wurden hier gedreht.

Wunderschöne Leuchttürme an idyllischen Stränden
Im Blockbuster Men in Black II (2002) ist die Poststelle im Leuchturm von Massachusetts zu sehen – gedreht wurde die Szene allerdings im Fire Island Lighthouse auf Long Island. Die Strände und der Bahnhof von Montauk sind durch den Film Vergiss mein nicht! (2004) mit Jim Carrey und Kate Winslet in den Hauptrollen berühmt geworden. Wie der Name schon verrät, wurde hier auch der Film Rückkehr nach Montauk des deutschen Regisseurs Volker Schlöndorff gedreht.

Den kompletten Beitrag können Sie auch nachhören oder downloaden unter: www.was-audio.de/aanews/News20190821_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 21.08.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit