Startseite  

08.12.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Aufgespießt: Indian Summer

Die Welt wird bunt

(Helmut Harff / Chefredakteur) Dieses Wochenende trieb es die Natur zumindest im Osten des Landes bunt. Das Stichwort lautet Indian Summer. In dieser Zeit treibt es die Natur nicht nur auf dem nordamerikanischen Kontinent bunt.

Dort spricht man, so kann bei Wikipedia erfahren, vom Indian Summer, wenn es zu einer warmen Wetterperiode im späten Herbst kommt. Das Phänomen wird begleitet von einem strahlend blauen Himmel, warmer Witterung und einer besonders intensiven Blattverfärbung in den Laub- und Mischwäldern. Nun ist warme Witterung aktuell nicht wirklich selten und doch ist das Wetter hier im Osten wie in Teilen der USA und Kanadas - der Himmel strahlt im schönsten Blau, die Sonne gibt sich wirklich alle Mühe und das Laub der Bäume strahlt in den schönsten Herbstfarben.

Ich liebe dieses Jahreszeit. Es gibt kaum eine schönere Zeit für ausgiebige Radtouren oder Waldspaziergänge. Man braucht nicht so sehr viel Glück, um leckere Pilze zu finden. Dazu kommt, dass auch im Herbst noch viele Blumen blühen. Daneben locken die Vogelbeeren und die Hagebutten. In den Gärten haben die Herbstblumen das Regiment übernommen. Kein Wunder, dass auch die Insekten diesen Indian Summer genießen.

Überhaupt ist der Indian Summer die Hohe Zeit des Genusses. In den Weinbaugebieten locken die Wirtschaften mit Federweißer oder Sturm, überall gibt es frisches Obst und Gemüse. In keiner anderen Jahreszeit kann man sich so gut gesund und regional ernähren, wie jetzt, wenn die Indian Summer all seine Pracht entfaltet.

Es ist auch die Zeit, in der man noch einmal seine guten Vorsätze in die Tat umsetzen und sich sportlich betätigen kann. Dabei ist es egal, ob man die Lauf- oder Wanderschuhe schnürt, sich auf das Rad schwingt, sich noch mal aufs Wasser oder auf den Golfplatz begibt. Das goldene Laub, der blaue Himmel und die fast sommerlichen Temperaturen - da kann man einfach nicht widerstehen.

Gibt es da jemand oberschlauen, der meint, den Indian Summer gäbe es in der alten Welt überhaupt nicht und das mit den Anglizismen gehe ihm sowie so auf die Nerven? Mein Tipp: Raus gehen!!!

Aber, hierzulande heißt unser Indian Summer nur anders. Man spricht vom Goldenen Herbst oder eben vom Altweibersommer. Ja, das ist ein politisch korrekter Begriff, denn der hat mit alten Weibern - was wäre daran politisch inkorrekt? - nichts zu tun. Man kann beispielsweise für diese Zeit des Jahres je nach Gegend auch Begriffe wie Ähnlsummer, Frauensommer, Mädchensommer, Mettensommer, Mettkensommer, Metjensommer, Nachsommer, Witwensommer, Michaelssommer, Martinssommer, Allerheiligensommer und fliegender Sommer verwenden.

Übrigens: Im finnischen Lappland heißt dieses tolle Naturschauspiel Ruska-Aika oder kurz Ruska.

Ja, ja, genussmaenner.de hat schon etwas vom guten alten Bildungsfernsehen. Wobei, ich will gar nicht den Bildungsbürger raus hängen lassen. Ich möchte nur, dass Sie genau wie ich das Leben in vollen Zügen genießen. Dazu ist jetzt eine besonders gute Zeit.

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 23.09.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit