Startseite  

27.10.2020

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Sehen und gesehen werden – eine Frage der Sicherheit

Jeder dritte tödliche Unfall passiert bei Dämmerung oder Dunkelheit

Sehen und gesehen werden: Beides ist sehr wichtig für die Sicherheit beim Autofahren. Jeder dritte tödliche Unfall in Deutschland passiert in der Dämmerung oder bei Dunkelheit.

Der Oktober ist seit mehr als 60 Jahren der traditionelle Licht-Test-Monat. Auch in diesem Jahr beteiligen sich die DEKRA Niederlassungen bundesweit an der kostenlosen Aktion. Sie bieten im Oktober, ebenso wie die Meisterbetriebe der Kfz-Innungen und andere Partner, einen Gratis-Check der Beleuchtungseinrichtungen an.

Dabei werden acht Bestandteile der Fahrzeugbeleuchtung überprüft – vom Fern- und Abblendlicht über Nebelschlussleuchte und Warnblinkanlage bis zu den Bremsleuchten. 

„Jetzt im Herbst und im Winter findet ein großer Teil des Straßenverkehrs in der Dämmerung oder im Dunkeln statt, gerade bei den Berufspendlern. Da ist es eine grundlegende Frage der Sicherheit, ob die Beleuchtung einwandfrei funktioniert, ob ich also gut sehen kann und für andere gut zu sehen bin“, so Guido Kutschera, Vorsitzender der Geschäftsführung der DEKRA Automobil GmbH. „Und wir sehen regelmäßig an den Mängeln bei der Hauptuntersuchung, dass in diesem Bereich noch viel Luft nach oben ist.“

Mehr als ein Viertel aller Pkw, die in Deutschland zur Hauptuntersuchung kommen, haben Mängel an lichttechnischen Einrichtungen. Der Anteil hat 2019 gegenüber 2018 wieder zugenommen. „Das zeigt, wie wichtig es nach wie vor ist, die Fahrzeughalter für das Problem zu sensibilisieren. Deshalb unterstützt DEKRA die Aktion ‚Licht-Test‘ auch in diesem Jahr bundesweit und flächendeckend“, so Kutschera. „Nicht umsonst stehen wir seit mehr als 90 Jahren für Sicherheit.“

Quelle: DEKRA

 


Veröffentlicht am: 27.09.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.