Startseite  

19.10.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

DER KILLER IN MIR

... erscheint am 20. November auf DVD, Blu-ray und digital


Der unsichere und labile Collegestudent Luke weiß nicht, was er erschreckender finden soll: Dass sein bester Freund Daniel nur in seiner Fantasie existiert und ein erster Hinweis darauf sein könnte, dass er wie seine Mutter an Schizophrenie erkranken wird. Oder dass sein charmanter, bösartiger Dauerbegleiter Realität ist und dämonische Pläne für ihn ausheckt.

Daniel dominiert Lukes ganzes Leben, verhilft ihm zunächst zu Freundin, guten Noten und sozialer Akzeptanz, um dann immer mehr seine mörderische Seite zu offenbaren. Luke weiß nicht, wie er diesen Geist, den er einst rief, wieder los werden soll…

Das komplexe Spiel um Selbstwahrnehmung und Selbstverlust basiert auf dem Roman IN THIS WAY I WAS SAVED von Brian DeLeeuw, der zusammen mit Regisseur Adam Egypt Mortimer (SOME KIND OF HATE, ARCHENEMY) auch das Drehbuch schrieb. Ähnlich wie in David Finchers FIGHT CLUB vervollständigt der imaginäre Freund die Hauptfigur und lässt ihn seine unterdrückten Wünsche ausleben, bis die Beziehung ins Destruktive umschlägt.

Ascot Elite Entertainment bringt DER KILLER IN MIR ab dem 20. November 2020 in den Verleih. Ab dem 20. November 2020 sind auch die Blu-ray und DVD im Handel erhältlich. Digital steht der Film ab dem 12. November 2020 zur Verfügung.

DER KILLER IN MIR ist auch ein Wettstreit der Hollywood-Söhne: Patrick Schwarzenegger (SCREAM QUEENS, KINDSKÖPFE 2), Sohn von Arnold Schwarzenegger, legt als Daniel einen großartigen, furchterregenden Auftritt hin. Miles Robbins (TAGE WIE DIESER, HALLOWEEN), Spross von Susan Sarandon und Tim Robbins, zeigt als Luke seine Wandlungsfähigkeit, wenn er mühelos in der Darstellung zwischen linkischem Studenten und exaltiertem Alter Ego springt. Mary Stuart Masterson (GRÜNE TOMATEN, SKIN ) lässt als Lukes immer mehr in die Psychose abgleitende Mutter die tiefe Verzweiflung über den eigenen Selbstverlust spüren.

DER KILLER IN MIR lief auf dem Fantasy Filmfest 2020.

 


Veröffentlicht am: 19.11.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.