Startseite  

30.11.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Puccini-Festspiele in Viareggio

Große Opern bei den Puccini-Festspiele in Viareggio



Italien ist die Wiege der Opernmusik. Monteverdi, Bellini, Rossini, Verdi … und ganz besonders: Giacomo Puccini!

Wenige Kilometer vom bezaubernden toskanischen Viareggio entfernt bekommt der große Tondichter jeden Sommer am Seeufer von Torre del Lago auf einer auf Pfählen gebauten Bühne gleich neben seinem ehemaligen Wohnhaus sein Traum von „Opern unter freiem Himmel“ erfüllt – und wir alle dürfen davon profitieren.

Bis Ende August wird Tosca sich mit dem berühmten Ausruf "O Scarpia, avanti a Dio!“ wieder von der Engelsburg stürzen, Prinzessin Turandot ihren eigenen, mörderischen Kampf gegen das Sich-verlieben verlieren, dafür aber beim traumhaften "Diecimila anni" glücklich in die Arme von Kalaf fallen, dessen Namenssuche uns eine der schönsten Arien der Opernwelt beschert hat: "Nessun dorma". Oder gemeinsam mit Mimì und Rodolfo bei ihren gegenseitigen Liebeserklärungen in La Bohème schwelgen – nirgendwo ist Dramatik schöner als in der Opulenz, der Extravaganz und der puren Anmut einer Oper.

Und nirgendwo klingt ein Opernabend besser nach als in Viareggio mit seiner exklusiven und belebten Strandpromenade, wo ein Dinner im „Il Piccolo Principe“, dem Zwei-Sterne-Restaurant des gerade frisch renovierten, mit viel Belle-Époque-Charme ausgestatteten Grand Hotels Principe di Piemonte wartet.

Die einzige Rooftop-Bar des Strandbads lädt danach im fünften Stock des historischen Gebäudes neben dem Pool noch zu einem Drink in lauer Sommernacht ein. Den Blick in den Sternenhimmel gerichtet, wird man leicht versonnen sicherlich noch einmal "E lucevan le stelle“ vor sich hinsummen …

Weitere Informationen zum Principe di Piemonte, seine Zimmer und Suiten sowie sein großzügiges Spa-Angebot finden sich hier. Die Rezeption ist bei der Buchung von Tickets für das Festival gerne behilflich.

 


Veröffentlicht am: 26.07.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.