Startseite  

27.10.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Lynn Kim – Künstlerin des Monats August

Die Südkoreanerin lebt und arbeitet in Bonn

Ich bin Lynn Kim, 1998 in Südkorea geboren und aufgewachsen. Meine Heimatstadt Seoul, welche eine pulsierende Kunstszene bietet, hat bewirkt, dass Kunst schon immer eine wichtige Rolle in meinem Leben gespielt hat.

Meine Mutter, die selber Künstlerin und Kunstprofessor ist, hat seit dem ich denken kann an vielen Ausstellungen teilgenommen, wo ich oft mit dabei war. Sehr früh wurde mir bewusst, dass ich mich auch kreativ entfalten möchte. Daher habe ich mich schon in jungen Jahren entschieden in die Kunstschule zu besuchen.



Meine Bilder sind abstrakt aber auch strukturell und minimalisiert. Obwohl ich nicht einheitliche, sondern ehr vielfältig Malausrichtung habe, enthalten die meisten Bilder Blau, das mit mir tief verbunden ist. Die meisten Gemälde haben jedoch den Wunsch nach ewigen Dingen. Blau ist für mich die Farbe der Anziehung. Die meisten meiner Bilder sprechen von einer tiefen Abgrundwelt, die nur in Blau ausgedrückt wird. Sie sind eine Projektion des Unterbewusstseins und bieten dadurch viel Freiheit zur Interpretation.

Obwohl mein letzter Kunststil minimiert und reduziert sind,  ist es jedem Menschen selbst überlassen, wie ich die zum Ausdruck gebrachte Welt akzeptiere, hängt vom Betrachter ab.

Künstlerischer Werdegang



Seit 2019  Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter/Bonn
in 4. Semester Kunst Pädagogik Therapie
2016-2017 Korea National University ofarts(Studium abgebrochen)
2014-2016 Seoul Art Highschool (Gymnasium)
2011-2014 Seoul Yewon Art Middle School

Die Arbeiten von Lynn Kim sind über die Emerging Artists Gallery zu erwerben.

 


Veröffentlicht am: 04.08.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.