Startseite  

06.07.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Wenn einer eine Reise tut - Teil 15

Hier hielt Sisi Hof



So wahnsinnig viele Prominente verschlug es nicht auf Madeira, auch wenn die Insel einst zu den Orten gehörte, auf der sich der europäische Adel erholte. Auch eine 22 Jahre junge Frau traf hier 1860 mit einem Gefolge von 100 Bediensteten ein.

Klar, die Rede ist von Kaiserin Elisabeth Amalie Eugenie von Österreich, besser bekannt als Sisi. So wurde die junge Bayerin von ihren Freunden genannt. Offiziell wollte die junge Mutter hier ihren Husten auskurieren. Doch es war wohl der Wiener Hof, dem sie entfliehen wollte.

Irgend wie hat sich das bis heute nicht geändert, denn viele, die es auf die Insel zieht, wollen dem Festland entfliehen. Nur mit einer ganzen Schiffsladung voll Personal reist wohl keiner mehr an. Warum auch, viele freundliche und helfende Hände findet man ja vor Ort.

Von Elisabeth wird berichtet, dass sie hier wanderte, die Natur, die Pflanzenwelt - wie die heutigen Touristen - genoss. Doch es ist auch übermittelt, dass sich Sisi hier langweilte. Das hat sie mit den heutigen Madeira-Besuchern nicht gemeinsam. Schließlich gibt es heute zwei Golfplätze, zahlreiche Museen und Delfine und Wale, die man besuchen kann.

Es hätte die Kaiserin gefreut, dass das Quinta da Vigia, in dem sie damals logierte und die es so heute nicht mehr gibt, einem Casino weichen musste. Da hätte man die Sisi während ihres zweijährigen Aufenthalts sicherlich oft angetroffen. Nicht umsonst haben die Insulaner die Sisi-Plastik genau vor dem Casino aufgestellt.

Elisabeth Amalie Eugenie von Österreich, die sich auf Madeira zu einer selbstbewussten Kaiserin entwickelt haben soll, kehrte 33 Jahre später noch einmal für fünf Wochen auf Madeira zurück. Das zeigt, dass die Insel schon damals einen Suchtfaktor hatte.

Im Gegensatz zu Sisi müssen die Besten Frau der Welt und ich unser Frühstück selber machen. So geht das uns Bürgerlichen.

Ihnen wünsche ich ein genussvolles Frühstück.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Mario, Pia, Martha

Foto:
genussmaenner.de

 


Veröffentlicht am: 19.01.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.