Startseite  

14.08.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Dem Himmel entgegen

... im Naturdorf Oberkühnreit



Eine Wanderung im Nationalpark Hohe Tauern ist immer ein Erlebnis. Das „wanderschöne“ Naturdorf Oberkühnreit liegt hoch über dem Salzachtal, auf dem sonnigen Rücken des Wildkogels – und damit ideal für Genusstouren auf 1.000 Kilometer legendären Wegen.


Wandern in naturbelassenen Landschaften und dabei sogar Gämsen oder Steinböcke in freier Wildbahn beobachten: In der Wildkogel Arena kommen Genusswanderer und Familien ebenso in diesen Genuss, wie echte Bergfexe. Wunderschöne Seitentäler locken mit ihren Schätzen, darunter das „steinreiche“ Habachtal, die gletscherreichen Sulzbachtäler oder das Krimmler Achental mit Europas größtem Wasserfall.

Ganz leicht ist der Einstieg ins Höhenwandergebiet Wildkogel auf 2.100 Metern. Nach dem Aussteigen aus den Bergbahnen haben Familien und Genusswanderer herrliche Rundwanderwege, Themen- und Erlebniswanderwege in den sanften Grasbergen der Kitzbüheler Alpen vor sich. Soll es der Zirbenrundweg, der Seenrundweg oder doch der Panoramaweg zur Mittelstation sein? Auf konditionsstarke Wanderer und Kletterer warten Berg- und Hochgebirgswanderungen, Klettersteige und -routen durch Felswände in den Hohen Tauern. Eine beliebte Zweitagestour mit Übernachtung auf der Kürsingerhütte führt auf den 3.666 Meter hohen Großvenediger, Salzburgs höchsten Dreitausender.

Entspannung pur: Zirbensauna-Hütte und neue Ruhelandschaft

Hochgenüsse eröffnet auch das Naturdorf Oberkühnreit nach der Heimkehr in eines der 55 bis 120 m2 großen Chalets. Dem Muskelkater beugt ein „privater“ Saunagang in die Zirbensauna-Hütte vor. Wunderbar entspannen lässt es sich in der neuen Ruhelandschaft, die harmonisch mit den Elementen Wasser, Stein und Holz spielt. Auch die neuen Yogaplätze tragen dazu bei, mit sich und der Welt in Balance zu kommen. Danach organisiert Gastgeberin Anika vielleicht noch eine Wellness-Anwendung im Wohnzimmer.

Sie ist es auch, die Kasnocken, ein Bauernbratl oder einen Kaiserschmarren direkt auf den Küchentisch liefert. Aber auch selbst Kochen ist in der perfekt ausgestatteten Küche immer eine Option. Und was bringt der nächste Morgen? Auf Wunsch frisches Gebäck vom Brötchen-Service und ein Frühstücksei direkt aus dem Nest der Naturdorf-Hühner. Oder gleich ein komplettes Frühstückskörberl, gefüllt mit heimischen Produkten. Zwischendurch darf‘s auch mal ein köstlicher Guglhupf sein, der seit einiger Zeit aus der Naturdorf-Backstube duftet.

Die gelebte Gastfreundschaft im Naturdorf Oberkühnreit wurde bereits zum vierten Mal mit dem Top-Of-The-Mountains-Award ausgezeichnet. Auf booking.com ist das Best Almdorf mit „hervorragenden“ 9,2 Punkten gelistet, auf holidaycheck.at mit 98 Prozent Weiterempfehlungen.

Naturdorf Oberkühnreit
Marktberg 143
A-5741 Neukirchen am Großvenediger
Tel.: +43 (0) 664 / 104 56 15
info@naturdorf.at
http://www.naturdorf.at

Foto: Daniel Kogler/Naturdorf Oberkuehnreit

 


Veröffentlicht am: 20.04.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.