Startseite  
   

21.07.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Harold Faltermeyer: Goodbye Hollywood!

Der weltberühmte deutsche Filmkomponist geht neue Wege



Die Kreativität ist bei Musikgenie Harold Faltermeyer nicht zu stoppen – jetzt probiert er sich für die Bühne aus

(pst). Mit der Titelmelodie „Axel F“ für den Film „Beverly Hills Cop“ mit Eddie Murphy erlangte Harold Faltermeyer einst Weltruhm. Es folgten weitere grandiose Soundtracks etwa für „Running Man“, „Feuer und Eis“ oder „Tango & Cash“ – ja, der gebürtige Münchner gehört zu den ganz Großen seiner Zunft.

Jetzt hat er etwas Neues am Start: Für das Stück „Oktoberfest“, das am 7. Juli am Berliner Renaissance-Theater Premiere feiert, schrieb er 19 Songs. Musical statt Filmmusik. „Einen Kreativen kann man nicht stoppen. Wenn ich nicht Musik machen würde, würde ich an einer musikalischen Rohrverstopfung zu Grunde gehen“, lacht der 71-Jährige im Gespräch mit der „tz“.

Das Berliner Stück wirft einen Blick von außen auf München. Harold, der abwechselnd in den USA und nahe der bayerischen Hauptstadt lebt, gibt zu: „Ich hab ein bisschen Bammel, wenn wir das in München bringen. Aber die Show ist mit einem Augenzwinkern.“ Und wie geht’s weiter? „Ich nehme mir gerade ein bisschen Auszeit“, erklärt der Komponist. „Was ich nicht mehr machen werde, ist Filmmusik, das habe ich so viel und lange gemacht. Mit dem Super-Erfolg von ,Top Gun: Maverick‘ lasse ich es gut sein. Wenn, dann mache ich wieder Musik fürs Theater.“

Foto: highgloss.de

 


Veröffentlicht am: 16.06.2024

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.