Startseite  

18.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Männer und ihre Shorts

... kommen von Bruno Banani

Um des Mannes bestem Stück den bestmöglichen Komfort und maximale Sicherheit in seiner textilen Umgebung zu verschaffen, setzt bruno banani seit jeher auf innovative Schnitte und Materialarchitekturen.

Auf diese Weise will der internationale agierende Wäschehersteller mit Sitz in Chemnitz das tägliche Wechseln der Unterwäsche für seine Kunden zu einem sinnlichen Ereignis machen.
 
„Dank unserer langjährigen Erfahrung und Experimentierfreude im Dienst unserer Kunden verfügen wir über eine branchenweit einmalige Expertise bei der Konzeption der idealen Männershort“, sagt José Borge, Geschäftsführer von bruno banani. Wer also großen Wert legt auf gutsitzende, dabei topmodische und wäschebeständige Wäsche, sollte dem Experten zufolge vor allem drei Regeln beachten:
 
Die richtigen Mischungen für alle Lebenslagen




Die Materialien müssen stimmen. Ob ein Mann eine Short oder Hipshort aus Baumwolle mit Elasthan-Anteil oder Hightech-Gewebe mit Funktion bevorzugt, ist Geschmackssache oder abhängig vom Zweck. Baumwollshorts beispielsweise werden eher beim Sport  oder unter Jeans getragen, die weichen und anschmiegsamen Modal-Baumwollmischungen dagegen eigenen sich in jedem Kontext, besonders auch im Business-Bereich unter einer Anzugshose. Wer es besonders modisch mag, greift bei besonderen Gelegenheiten zu einem farbenfrohen Print der Premium-Line. Die Materialmischung von 88 Polyester und 12 Prozent Elasthan ermöglicht besonders brillante Prints und zeichnet sich durch eine extreme Formstabilität aus.
 
Die perfekte Passform – Symbiose von Schnitt und Materialarchitektur



Perfekter Sitz und Tragekomfort sind das A und O: Hier sorgt die intelligente Mischung der Materialien in Verbindung mit der richtigen Schnitttechnik für das optimale Ergebnis. So habe sich bei den Baumwoll-Qualitäten der Young Line mit den 2-Packs Flowing oder Basicline von bruno banani ein Mischungsverhältnis von 93 Prozent Baumwolle zu 7 Prozent Elasthan bewährt. Im Hightech-Segment dagegen sorgt ein Anteil von je 47 Prozent Baumwolle und Modal (Zellulose) und 6 Prozent Elasthan für den ultimativen Wohlfühleffekt. Dieses innovative Gewebe ist extrem leicht, hautfreundlich, atmungsaktiv und sitzt wie eine zweite Haut. So zeichnet sie sich auch unter dünnen Wollstoffen nicht ab. Gleichzeitig ermöglicht es einen „knackigen“ Sitz und Rücksprung am Bund und im Oberschenkelbereich.

Eine Short sitzt nur, wenn alle Details stimmen


Die Erfahrung macht den Unterschied:  Die raffinierten Details der Schnittgestaltung sind vor allem das Ergebnis jahrzehntelanger Expertise. Stand heute hat sich eine Bündchenhöhe von maximal 3 cm bewährt, fünf Zentimeter dagegen sind suboptimal. Gerade bei leichtem Bauchansatz ist hier die Gefahr des Umklappens groß, da wirkt nicht gerade sexy und löst beim Mann ungute Gefühle aus. Beim Suspensorium, dem Lager des besten Stücks, ist besondere Sorgfalt geboten. Zwei Stofflagen im Baumwolleinsatz sorgen für maximale  Hygiene und Tragekomfort  – und dank  nahtfreier Umgebung erlebt der Residient hier eine  optimale "Aufenthaltsqualität".
 
Auf das Erreichte ist das Unternehmen stolz. Doch immer neue Erkenntnisse und Innovationen gerade im Bereich innovativer Materialien mache die  Suche nach der ultimativen Männer-Short zu einer nicht endenden Lebensaufgabe für das Kreativteam von bruno bnanani, so  José Borge: „Wir wollen uns in jeder Saison selbst übertreffen und in  unserer Branche neue Qualitätsstandards setzen. Das wissen unsere Kunden zu schätzen.“

 


Veröffentlicht am: 08.04.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.