Startseite  

12.08.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

ALBERTO Summer Collection 2023

Einmal anziehen und weitermachen – mit allem, was der Tag so bringt Hosen mit Mehrwert



Hosen fürs Leben. Das ist es wofür ALBERTO steht. Und das ist es, was ALBERTO wie kein Zweiter kann. Warum? Weil das Pantslabel sie trotz höchstem Modegrad stets für die realen Bedürfnisse ihrer Träger konzipiert. Eine Essenz des Beinkleids sozusagen. Hosen für den Moment, für jeden Moment des Lebens sind mitgedachte Architektur am Körper.

So sehr dabei die Liebe zum traditionellen Hosenhandwerk zum Selbstverständnis von ALBERTO gehört, so groß ist auch die Lust am Experiment. Das zeigt sich einmal mehr in den Pieces der Sommer-Kollektion 2023. Hier treffen absolute Klassiker in neuen, innovativen Materialien und clever überarbeiteten Dessins auf brandneue Modelle. Was alle eint ist die Devise: „Einmal anziehen und weitermachen“ – mit allem, was der Tag so bringt

Innovation statt weiter so

Von diesem Credo haben wir uns bei unserem Organic-Programm auch zur nächsten Sommersaison leiten lassen. Das Resultat: charakterstarke Looks und langlebige Materialien aus recycelten Elasthanfasern und Organic Cotton mit Oeko-Tex® Standard 100 Siegel, die auch Jahre nach dem ersten Einsatz noch smart aussehen. Nachhaltigkeit bedeutet für uns aber nicht nur Qualität, sondern auch durch moderne umweltschonende Veredelungsverfahren den Wassereinsatz zu reduzieren. So geschehen bei den aus ultraleichtem Super Stretch Cotton mit einem Elastizitätsgrad von 35 Prozent gearbeiteten und in insgesamt neun Colourways erhältlichen Chinos ‚Taylor‘ und ‚Mike-C‘. Gleiches gilt für die Shorts ‚Rob-K‘ und last but not least für unsere Pants aus elastischen 11 oz made by CandianiDenims, die als ‚Slim‘ und ‚Robin‘ kommen.

Schmal, schmaler, superschmal



ALBERTO ‚Superslim‘. Schnitttechnisch nur dezent schmaler gestaltet als unsere ‚Slim‘, liegt das stilistische Geheimnis des Newcomers vor allem in seinen hochelastischen Fabrics. Zur Premiere zeigen wir die Hose in gleich drei Denim-Varianten. Die Coloured Denim Light Superstretch aus PPT-Fasern kommt in sieben Farben und punktet mit knapp 40 Prozent Elastizität. Ebenfalls hochelastisch und ganz klassisch in einem tiefen Blau gehalten: die Raw. Neben einer perfekten Passform weiß die ‚Superslim‘ mit doppelten Gürtelschlaufen, Kontraststeppungen und exklusivem Backlabeling auch in puncto Details abzuliefern. Sie sind besonders weich und strapazierfähig, sorgen bei sommerlichen Temperaturen für einen angenehm kühlen Tragekomfort und legen auch in Nachhaltigkeitsfragen ordentlich vor – Hosen aus Tencel™ sind echte Allrounder, die auf vielen Ebenen zu überzeugen wissen. Zum Sommer 2023 zeigen wir in einer extrabreiten Modell-, Farb- und Musterrange, wie facettenreich die zertifizierten biobasierten Cellulosefasern aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz eingesetzt werden können. Schlicht und smart: die Superlight Tencel™ als Chino ‚Rob‘, die Minicheck Tencel™ mit Mikrokaros, die ebenfalls als ‚Rob‘ erhältlich ist, und die fein gestreifte Tencel™ Stripe, die wir sowohl als ‚Rob‘ als auch als brandneue Tapered-Fit Chino ‚Steve‘ zeigen. Leicht und lässig: die Tencel™ Glencheck und Light Tencel™, die als ‚Rob‘ und als Quasi-Chino ‚Jump‘ mit Tunnelzug und Drawstrings aufgemacht sind.

Leicht und luftig

Der Hype um Hosen aus Leinen hält unvermindert an. Und das nicht ohne Grund, schließlich überzeugen Pants aus den robusten Naturfasern sowohl mit unschlagbar leichtem und lässigem Tragekomfort als auch mit natürlich kühlenden Eigenschaften. Zur Sommersaison 2023 zeigen wir hier die Möglichkeiten von Leinen in all ihren Facetten auf. Das Pure Linen-Programm kommt mit Garment-Dye überfärbten 100 Prozent Leinen-only Qualitäten als ‚House‘ in einer langen und einer Shorts-Variante, beides in einer extrabreiten Farbrange, die von Off-White, Natur und Light Military über Smokey Grey und Navy bis hin zu Light Violet, Ash, Light Mint und Apricot reicht. Linen Herringbone spielt mit dem klassischen Herringbone-Muster in verschiedensten Variationen. Hier setzen wir neben den Slacks ‚Rob‘, ‚Lou-J‘, ‚House‘ und der ‚Jump‘ mit Tunnelzug auch auf die Bundfaltenhose ‚Ken‘ und die Slim-fit Cargo ‚Wind‘. Auch hier ist das Farbspektrum mit Off-White, Ash, Navy, Nature, Military, Apricot, Sky, Fresh Carrot und Deep Grey besonders weit gesteckt. Absolutes Highlight: Hosen aus innovativem japanischen Tech Linen. Die schlicht gehaltenen und knitterarmen Pants mit dem kühlen Griff, die als ‚Jump‘, ‚Rob‘ und als Cargo ‚Wind‘ in Schwarz, Dark Navy, Military, Dark Grey, Nature, Corn und Off-White erhältlich sind, schaffen dank eines raffinierten Materialmix einen Elastizitätsgrad von 32 Prozent. Rekordverdächtig!

Eine für alles!



Hosen mit cleveren Funktionen und raffinierten technischen Features, die dabei helfen, noch smarter, noch angezogener und somit noch ein bisschen besser durch den Alltag zu kommen: Dafür steht die neue Performance-Linie, die wir im vergangenen Winter gelauncht haben und die sich bereits zu einem echten Highlight im ALBERTO-Portfolio gemausert hat. Zur ersten Performance-Sommersaison gehen mit der hochelastischen, wasserabweisenden, atmungsaktiven und schnell trocknenden WR Revolutional®, der bi-elastischen, atmungsaktiven, schnell trocknenden und temperaturausgleichenden 3xDry® Cooler und der schmutzabweisenden und ebenfalls atmungsaktiven, schnell trocknenden und temperaturregulierenden Coolmax® Superlight gleich drei smarte Allrounder an den Start. Zusätzlich ausgestattet mit reflektierenden Backlabeln, luftigen Mesh-Taschenfuttern, Antirutsch-Band im Innenbund sowie Tra-In®-Schiebeknöpfen sind die Pants als moderne Tunnelzughose ‚Bart‘ mit wasserdichten Reißverschlüssen an den Front- und Backtaschen und als Slim-fit Cargo ‚Clay‘ mit innenliegenden Beintaschen erhältlich, außerdem als Tunnelzug-Chino ‚Jump‘ in einer langen und einer kurzen Variante sowie als brandneues Slim-fit Modell ‚Zipp‘, das mit französischen Fronttaschen sowie fünf nahtfeinen Zipper-Taschen und Mesh-Einsätzen aufwartet.

Details machen den Unterschied

Kann es die perfekte Hose ohne die richtigen Details geben? Wir glauben: nein und haben deshalb zur Sommersaison 2023 einmal mehr an den passenden Ausstattungen gefeilt. Neben einer Vielzahl neuer Backlabels, darunter eine Velours-Premium-Variante mit Metallplakette, ein vegetabil gefärbtes Full-grain-Lederlabel sowie ein sommerliches Lederlabel mit aufwendigem Digitalprint, kommen teils buntgewebte, teils in verschiedenen Farben und Dessins bedruckte Taschenfutter zum Einsatz. Unifarbige Einfassbänder, Kontrast-Stichtings an Knopflöchern, Schlaufen und Riegeln, Innennähte im Two Tone-Style sowie verschiedene Knopflösungen wie echte Steinnussknöpfe und moderne Tra-In®-Schiebeknöpfe sorgen für einen wertigen und individuellen Look.

Jeans & Pants – Das Original

Smart, stilsicher und dabei einfach verlässlich – mit seinen innovativen Bike Pants hat ALBERTO in den vergangenen Jahren neue Maßstäbe im Bereich Fahrradbekleidung gesetzt. Und mit den Styles für die Sommersaison 2023 wird jetzt noch einmal kräftig nachgelegt. Die hochelastische, wasserabweisende, atmungsaktive und schnell trocknende WR Revolutional® wurde um die neue ‚Bike-Zipp‘ Chino ergänzt, die mit zwei nahtfeinen Zippern an den Fronttaschen sowie zwei seitlichen, mit Mesh unterfütterten Reißverschluss-Belüftungen auf Kniehöhe punktet. Erstmals auch für Cyclistinnen erhältlich: eine Jeans aus ecorepel® Denim, die als Regular-fit, High Waist 5-Pocket ‚Bike Jana‘ aufgemacht ist. Brandneu und bereits jetzt ein echtes Highlight sind die Bamboo Denims. Gefertigt aus einem nachhaltigen Mix aus Bio-Baumwolle und Bambus-Fasern bestechen die Jeans nicht nur durch ihre extreme Strapazierfähigkeit, sie sind auch temperaturausgleichend, antibakteriell, schnell trocknend und schützen darüber hinaus vor UV-Strahlung.

Zum Launch ist der Newcomer für die Herren als ‚Bike‘ und ‚Speed‘ und für die Damen als ‚Bike Jana‘ erhältlich. Still fresh: Born & Finished-Pants, die in Zusammenarbeit mit dem Mönchengladbacher Textil Start-up 140 Fahrenheit entwickelt wurden. Bei der Veredelung der aus 98 Prozent Organic Denim und zwei Prozent recyceltem Elasthan gefertigten Hosen kommen ausschließlich Laser, GOTS-zertifizierte Enzyme und Ozon zum Einsatz, was den Wasserverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Prozessen um 75 Prozent senkt. Die benötigte Energie wird ausschließlich aus regionalen Windparks bezogen. Alle Bike-Modelle präsentieren sich mit einem integrierten Anti-Rutsch-Band, dehnbarem Bund, hoch angesetzter Schnittgestaltung im Gesäßbereich und clever positionierten Reflektoren an Schlaufen, Gesäßtaschen und am Saum.

 


Veröffentlicht am: 06.07.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.