Startseite  

22.08.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Schlafzimmer stilvoll einrichten

So gestalten Sie Ihren persönlichen Zufluchtsort

Das Schlafzimmer ist unser persönlicher Zufluchtsort, es sollte dementsprechend emotional eingerichtet werden. Die Farben und Texturen sollten dazu beitragen, dass wir uns entspannen und wohlfühlen. Lesen Sie, wie Sie Ihr Schlafzimmer stilvoll einrichten und dekorieren können.

Wählen Sie beruhigende Farbtöne aus


Farben haben einen Einfluss auf unsere Stimmung. Kräftige Farben wirken eher anregend, sanfte, pastellige Farben hingegen sorgen für eine angenehme und beruhigende Atmosphäre. Kühle Farbtöne wirken besonders entspannend.

Beispiele für geeignete, kühle Farben
Hellblau
Lavendel
pastelliges Grün-Blau
Mintgrün
Blaugrau

Warme Farbtöne aus dem Spektrum Orange, Rot und Braun wirken hingegen gemütlich und warm. Sollten Sie sich für die warme Farbfamilie entscheiden, wählen Sie gedeckte Farbtöne und keine knalligen Farben.

Beispiele für gemütliche, warme Farbtöne
Ocker
warme Brauntöne
Bordeauxrot
Kürbis
Olivgrün

Bei der Farbgestaltung sollten Sie die Zimmerdecke nicht vergessen, eine weiße Decke ist ganz einfach langweilig. Tatsächlich schauen wir doch genau dorthin, wenn wir auf dem Bett liegen! Die Farbe der Zimmerdecke sollte zur übrigen Farbgestaltung passen, aber sie sollte immer mehrere Nuancen heller gewählt werden, damit der Raum nach oben hin luftig und nicht erdrückend wirkt.

Apropos Decke: Mit einem Himmelbett oder einem Baldachin über dem Bett wird es besonders gemütlich, viele Menschen empfinden Geborgenheit in einem solchen Bett.

Farbige Akzente können Sie natürlich nicht nur durch die Wandgestaltung setzen, sondern auch durch die Farbe der Bettwäsche und Wohnaccessoires. Schöne Bettwäsche und kuschelige Wohndecken sorgen für ein behagliches Ambiente und sollten farblich auf die übrige Raumgestaltung abgestimmt sein.

Weniger ist mehr

Wenn Sie das Schlafzimmer stilvoll einrichten möchten, verzichten sie auf alles, was zu viel ist. Zu viel Dekoration oder Unordnung können erdrückend wirken und unsere Stimmung negativ beeinflussen. Achten Sie darauf, dass zwischen dem Bett und den Seitenwänden sowie zwischen größeren Möbelstücken mindestens 50 cm Platz sind, damit die Einrichtung nicht zu eng wirkt. Außerdem ist so gewährleistet, dass Sie noch um das Bett herumgehen können.

Indirekte Beleuchtung

Nichts ist ungemütlicher, als direktes und grelles Licht. Eine indirekte Beleuchtung hilft uns im Schlafzimmer zu entspannen. Kleine Nachttischlampen mit einem warmen Licht sind für die Schlafzimmerbeleuchtung genau richtig. Die Deckenbeleuchtung muss im Schlafzimmer nicht hell sein, ein schöner Einrichtungstrend sind Kronleuchter, die vor allem zum Schlafzimmer im modernen Landhausstil oder skandinavischen Wohnstil passen.

Stauraum schaffen

Unordnung wirkt ungemütlich, schaffen Sie daher im Schlafzimmer reichlich Stauraum. Es gibt Betten mit praktischen Schubladen, in denen allerlei untergebracht werden kann. Kommoden, Nachttische und eine Aufbewahrungsbank am Fußende des Bettes schaffen viel Stauraum und sehen optisch schön aus. Für Bücher und Wohnaccessoires bietet sich ein Kopfteil mit Einlegeböden an. Ist das zu aufwendig oder zu teuer, können Sie auch einfach den Raum unter dem Bett nutzen und Dinge in Kisten dort ordentlich aufbewahren.

Fazit: Beim Einrichten des Schlafzimmers kommt es vor allem darauf an, ein angenehmes und beruhigendes Ambiente zu schaffen. Gedeckte Farbtöne sind für den Schlafraum ideal. Zu viel Deko kann unruhig wirken, das gilt auch für Unordnung. Deswegen bieten sich für das Schlafzimmer multifunktionelle Möbel an, die zusätzlichen Stauraum schaffen. Einer angenehmen Nachtruhe steht so nichts mehr im Wege!

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 09.08.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

die beste deutsche ohne Einzahlung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit