Startseite  

25.11.2020

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Niseko Village – Mekka für alle Wintersportler

Einmaliges Pulverschneevergnügen in unvergleichlicher Atmosphäre


Der Traum eines jeden Wintersportfans: Einmal im Leben den besten Schnee der Welt „erfahren“. Bald ist es wieder möglich: Niseko Village macht sich bereit für die kommende Wintersaison und erwartet seine Gäste mit unübertroffenem Pulverschneevergnügen.

Das Gebiet auf der Hokkaido Insel ist wegen seiner ganz besonderen Schneequalität bereits eine Legende unter den Wintersportdestinationen und bietet durch seine Vielfältigkeit Winterspaß für Jedermann. Auch in Sachen Hotel gibt es Variationsmöglichkeiten – vom Mittelklassehotel bis hin zur Luxusresidenz.

Wintersport in unvergleichlicher Atmosphäre


Niseko Village gehört zur Riege der YTL Hotels. Von einer einst unbekannten Wintersportregion hat sich die Destination zu einem internationalen Ski-Mekka entwickelt – einem wahren Himmel für Wintersportler. Hier gibt es alles: Champagnerpulver, außergewöhnliche Freizeitaktivitäten, erstklassige Spa Kultur sowie beste Gastronomie. Eine wahre Traumdestination für einen entspannt-luxuriösen Winterurlaub.

Am Fuße des Berges Niseko Annupuri gelegen, bildet das Kasara Niseko Village Townhouse das Herz des Niseko Villages. Acht exklusive Häuser bieten neu-definierten, alpinen Lifestyle mit direktem Zugang zu Skilift und –piste. Der authentisch japanische Charme gepaart mit zeitloser Eleganz schafft eine besondere Atmosphäre. Exklusiv wohnen lässt es sich auch im The Grean Leaf Niseko Village und Hilton Niseko Village. Durch deren hochklassiges Design und ausgewählter, lokaler Kunst fügt sich der Ort optimal in die atemberaubende Landschaft ein. Alle Serviceleistungen der drei Unterkünfte können von den Gästen genutzt werden.

YTL Hotels

YTL Hotels sind nicht nur Inhaber weltbekannter Plätze wie dem Pangkor Laut Resort auf der gleichnamigen Privatinsel an Malaysias Westküste. Zum Portfolio gehören zahlreiche Häuser und Unternehmen; von Mittelklassehotels bis hin zu exklusivsten Refugien sowie Luxuszügen. So sind das exklusive Strandresort Tanjong Jara Resort an der Ostküste Malaysias, der romantisch-elegante Eastern & Oriental Express, das Muse in St. Tropez mit seinem Cote d’Azur Chic und das noch im Spätsommer 2018 eröffnende Monkey Island Estate in der Nähe Londons nur einige der Juwelen in der großen Tourismuskette, die die starke Gesellschaft in ihrer über 40jährigen Erfahrung entwickelte und plante.

Unübertroffenes Pulverschneevergnügen

Im Zentrum des ganzen Erlebens steht jedoch der Pulverschnee. Seiner Qualität wegen pilgern begeisterte Wintersportler ins Land. Spannende Touren ins beeindruckende Hinterland sind dank der Partnerschaft mit ProPeak und Hokkaido Powder Guides möglich. Fortgeschrittene genießen das Gebiet in seiner ganzen Vielfalt am besten mit dem „All Mountain Explorer“ oder bekommen im „Mizuno No Sawa“ unter Garantie den absoluten Thrill. Dabei handelt es sich um ein speziell abgestecktes Gebiet, das einige der steilsten Abfahrten in ganz Hokkaido umfasst – prickelnder Abfahrtzauber im Champagnerpulver. Für Anfänger sind die „Premium Private Lessons“, die von der „Niseko Snow School“ angeboten werden, ideal: Sie erobern damit die Pisten mit ihrem ganz eigenen Tempo. Für Wintervergnügen abseits der Piste werden außerdem einmalige Erlebnisse wie Rentier-Rodeln, Snowmobil-Touren oder auch Snowmobil-Rafting angeboten.

Schnell auf der Piste dank Ski-in und Ski-out

Durch das raffinierte, ganzjährig betriebene Liftsystem und der Ski-In und Ski-Out Möglichkeit gelangt man von überall ganz einfach zum Pistenzauber und ins Hinterland. Eine Pause kann man dann in einem der vielen Restaurants, Cafés und Geschäften im Village einlegen.

 


Veröffentlicht am: 03.09.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.