Startseite  

28.01.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

2020 steppt der Grizzlybär

Ein (nachhaltiges) Wildnisabenteuer mit dem Team von Nimmo Bay, BC

Wer das erste Mal einen Grizzlybären aus dem Dickicht hervortreten sieht, wird diesen Moment wohl niemals vergessen.

Ab der kommenden Saison gelangen die Gäste des Nimmo Bay Wilderness Resorts auf den „Coastal Safari“-Tagestouren in die Tiefen des Great Bear Rainforest, und näher denn je an deren imposanten Bewohner – und das mit gutem Gewissen.

Jeder Gast leistet damit einen Beitrag zur Grizzly Bear Foundation, einer Stiftung, die sich für die Erhaltung der Grizzlybären in Nordamerika einsetzt. Nimmo Bay bindet außerdem seine Gäste in die Unterstützung diverser Projekte zur Erforschung und zum Schutz der Bärenpopulationen an der Küste British Columbias ein. Die seit vier Jahrzehnten familiengeführte und nur auf dem Luft- oder Wasserweg erreichbare Eco-Lodge befindet sich in einem der seltensten Ökosysteme der Welt, das mit seinem Artenreichtum und seiner Ursprünglichkeit fasziniert: Hier steppt buchstäblich der Bär.

Erlebnis – Auf den Spuren der „Great Bear“-Wildnis

Das Nimmo Bay Resort ist an der südlichen Spitze des Great Bear Rainforest, eines der größten intakten Küstenregenwälder der gemäßigten Breiten, eingebettet: eine Gegend, die mit ihrer Biodiversität und ihrem Reichtum an Nahrung zu den größten Schätze des Planeten gehört.

Jahr für Jahr richtet die Natur während der hier stattfindenden Lachswanderungen ein Festmahl für die Schwarz- und Grizzlybären aus. Als beste Zeit um dieses Naturereignis mitzuerleben, gelten die Monate September und Oktober: Dann folgen die Bären den wiederkehrenden Lachsen an ihre Flüsse und Laichgründe. Von der Commercial Bear Viewing Association (CBVA) geprüfte Naturführer bringen die Gäste zur Grizzlybärenbeobachtung in die abgeschiedenen Fjorde rund um die Lodge und darüber hinaus, bis in den Broughton Archipel, dem größten Meerespark British Columbias. Die Guides stammen häufig aus der Gegend und zeichnen sich als Naturforscher oder Biologen als Experten auf ihrem Gebiet aus. Auf den „Coastal Safari“-Touren vermitteln sie ihr Wissen über die Meereslebewesen, die Säugetiere, die Pflanzen und Bäume, sowie den Lebenszyklus an diesem entlegenen Küstenstrich.

Das Nimmo Bay Wilderness Resort

Nimmo Bay liegt im Herzen des Great Bear Rainforest am Fuße des 1.525 Meter hohen Mt. Stephens an einer friedlichen Bucht im Nordwest-Pazifik. Die Lodge wurde im Jahr 1981 von der Familie Murray als Ort der Zusammenkunft und der Verbundenheit in der Natur erschaffen und wird heute in zweiter Generation von Sohn Fraser und seiner Frau Becky geführt. Nimmo Bay, das heute als Mekka für Fischer gleichermaßen wie Natur- und Abenteuerliebhaber gilt, kann nur auf dem Luftweg z.B. von Seattle oder Vancouver über Port Hardy, im Norden Vancouver Islands erreicht werden. Neun gemütliche West-Coast-Cabins für insgesamt bis zu 18 Gäste wurden in der Gezeitenzone oberhalb der Bucht und auf einem Felssporn entlang des Waldrandes gebaut, so dass das umgebende Ökosystem unversehrt blieb. Trinkwasser und Strom liefert ein Wasserfall, der durch das Zentrum der Anlage fließt.

Die täglich angebotenen Natur- und Helikopterabenteuer ermöglichen exklusiven Zugang zu 130.000 Quadrat-Kilometern intakter Wildnis: um an den über 50 unberührten Flüssen zu angeln, oder am Fuße 10.000 Jahre alter Gletscher, auf einsamen Inseln und an abgelegenen Kulturstätten der kanadischen Urvölker zu staunen. In um das Resort können Gäste Yogastunden nehmen, sich in der Spa-Hütte im Wald verwöhnen lassen oder sich in der auf dem Wasser treibenden Sauna entspannen, im heißen Whirlpool am Wasserfall am Rande des Regenwaldes baden, klettern, schnorcheln, zum Schwimmen an einen geheimen See wandern oder auf einem SuP-Board Delfine und Seehunde, oder am Ufer fressende Bären beobachten. Das Essen wird mittags an einem täglich wechselnden spektakulären Ort in der Natur serviert und abends, nach einem Aperitif am Lagerfeuer, als mehrgängiges Festmahl an der Familientafel.

Seit 2015 gehört Nimmo Bay zur National Geographic Society der "Unique Lodges of the World".

Wie jedes Erlebnis der Marke Nimmo Bay werden auch diese Touren den Wünschen und Bedürfnissen der Gäste angepasst. Wie sie gestaltet werden, beispielsweise ob sie vornehmlich an Land oder zu Wasser stattfinden, richtet sich aber auch stets nach dem Wetter und den zu der Zeit verzeichneten Verhaltensweisen der Tiere. An erster Stelle stehen die Sicherheit der Gäste und das Wohl der Grizzlybären.  

Nachhaltigkeit – Für den Schutz und die Erforschung der Grizzlybären


Sicher Bären in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten, so das erklärte Ziel der CBVA, die sich für ein nachhaltiges Erlebnis und den Schutz wildlebender Bären in BC einsetzt. Festgeschrieben wird hier etwa, dass die Bedürfnisse der Tiere gegenüber dem Wunsch der Besucher gegebenenfalls einen näheren Blick auf diese zu werfen, Vorrang haben. Nimmo Bay beschäftigt ausschließlich von der CBVA zertifizierte Guides und unterstützt als Mitglied die Arbeit der Organisation. Für jeden Gast wird zudem bei der CBVA eine „Conservation License“ erworben, deren Erträge direkt an die Grizzly Bear Foundation fließen.

Gemeinsam mit Sea to Cedar, einem Zusammenschluss von Interessenvertretern und Umweltschützern aus der Region, erfasst das Team von Nimmo Bay außerdem im Rahmen eines Raubtier-Monitoring Programms die Grizzlybären-Populationen vor Ort. Ziel ist es die Bären besser zu verstehen um die Bedingungen für deren Schutz zu verbessern und einen nachhaltigen Tourismus in der Region zu etablieren. Anhand von Überwachungskameras und (non-invasiv entnommenen) Haarproben wird das Verhalten der Bären im Zusammenhang mit vier Pazifischen Lachsarten während der Laichzeit untersucht. Bei der Auswertung und Sammlung der Informationen dürfen die Gäste von Nimmo Bay ab diesem Jahr mitwirken. 

Und da Lachse das Rückgrat des Ökosystems an der Küste bilden, bindet Nimmo Bay seine Gäste auch in das „Catch, Clip, Release“-Programm von Sea to Cedar ein. Vor allem über die noch wenig erforschten Lachspopulationen in den abgelegenen Flüssen des Broughton Archipelago gilt es mehr in Erfahrung zu bringen. Bevor sie die Fische beim Angeln wieder freilassen (Catch & Release!) schneiden die Gäste und Outdoor-Guides also winzige Stückchen von deren Flosse ab. Die in diesen DNA-Proben enthaltenen Informationen geben Aufschluss über die Lachsprofile und ihre Lebensräume, und helfen dabei wichtige Entscheidungen über die erforderlichen Maßnahmen zu treffen. Über 50 unerschlossene Flüsse und Bäche sind von Nimmo Bay aus zugänglich, was der Lodge eine Schlüsselposition in diesem Projekt einräumt.

Coastal Safari Tagestour – Preis pro Person CAD $ 500
Preis pro Person für eine Übernachtung in einer der neun privaten Cabins von Nimmo Bay während des Wilderness & Wildlife Season vom 15. Juni bis 1. November, 2020: CAD $ 1.995 inkl. geführten Aktivitäten wie Wandern durch den Great Bear Rainforest, Kajakfahren, Paddleboarding, Yoga; sämtlichen Mahlzeiten und Getränken.

Foto: © Jeremy Koreski

 


Veröffentlicht am: 12.01.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit