Startseite  

08.08.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Geile Masken

Warum tragen die eigentlich alle

Ich war ja gemeinsam mit der Besten Frau der Welt gerade in Österreich, in Zell am See im Hotel „Berner“. Wer da nicht gerade zur Apotheke muss oder öffentliche Verkehrsmittel benutzt, braucht keine Maske mehr. Abstand halten reicht.

Unter den Hotelgästen waren mehrere Deutsche, die genau wie wir die maskenlose Zeit genossen. Es kam dann die Frage auf, warum eigentlich die allermeisten Menschen in Deutschland so frag- und klaglos die Maske tragen, manche selbst da, wo sie nicht gefordert oder – wie hinter dem Steuer – verboten sind.

Die spontane Antwort war, weil es angeordnet ist. Genauso spontan kam der Hinweis, dass es kaum eine Anordnung in Deutschland gibt, die nicht ständig zumindest kritisch hinterfragt und zumeist auch missachtet wird. Alle gaben zu, sich längst nicht immer an Geschwindigkeitsvorgaben auf der Reise über die Autobahn zu halten und wenn dann nur sehr zähneknirschend. Der Hinweis, dass für das Nichttragen der Maske zur Kasse gebeten werden kann, hielt auch nicht lange, denn jeder hatte schon Post mit einem Blitzerfoto bekommen und seinen Obolus in die öffentlichen Kassen entrichten müssen, wenn nicht gar einen Monat zu Fuß gehen müssen.

Also nichts damit, dass die Deutschen einfach so den Vorgaben der Politik folgen, denn wenn das so wäre, brauchte es auch keine Steuerprüfer und Anwälte wie Richter wären fast arbeitslos. Doch was ist es dann? Die Sorge um die eigene Gesundheit? Das liegt schon näher, doch stimmt wenigstens das? Auch hier kamen schnell Zweifel auf. Die einen rauchen, die anderen trinken, die dritten bewegen sich zu wenig – und alle wissen, dass das ungesund ist. Die meisten gehen nicht zu Vorsorgeuntersuchungen, viele viel zu spät zum Arzt, was bekanntermaßen die Lebenserwartung auch nicht gerade verlängert. Und, viele verweigern sich seit Jahren wenn nicht Jahrzehnten der Grippeschutzimpfung, obwohl bekannt ist, dass Jahr für Jahr mindestens so viele an der Influenzagrippe sterben, wie aktuell am Corona-Virus.

Doch warum setzen alle die Masken auf? Weil man sonst nicht Bahn und Bus fahren darf, weil man sonst nicht ins Geschäft gelassen wird? Stimmt und viele nehmen deshalb lieber das Auto und kaufen nur das was sie wirklich brauchen und das nach Möglichkeit dort, wo man die Maskenpflicht nicht so ernst nimmt. Der stationäre Einzelhandel leidet darunter extrem.

Doch reicht das als Antwort? Was, wenn die meisten einfach die Maske verweigern? Die Frage wurde als zu theoretisch abgetan, so aufmüpfig sind die Deutschen nicht, war zu hören. Dem konnte ich als DDR-Bürger nicht zustimmen, schließlich haben wir gezeigt, was Aufmüpfigkeit so bewegen kann.

Und dann kam die Antwort, die eigentlich keiner hören wollte und die lautete schlicht, die Leute haben Angst. Nein, eigentlich lautetet die, man macht den Leuten Angst, das ständig und überall. Wenn die Regierung viele Gesetze außer Kraft setzt, wenn sie sogar die in Stein gemeißelte Schwarze Null kippt und hunderte Milliarden Schulden macht, das Land in Lethargie fallen lässt, wenn die Medien tagtäglich über neue Ansteckungen, über Tote hier und weltweit berichten, wenn es nahezu rund um die Uhr Sondersendungen gibt, wenn alle Experten gefühlt vor dem Aussterben der Menschheit warnen, dann bleibt da nur das Gefühl der Angst. Sich dieser Angst zu erwehren ist nur schwer möglich, da ist eine Maske sehr leicht zu (er)tragen.

Die Beste Frau der Welt und ich genießen unser Sonntags-Frühstück garantiert ohne Maske. Wie sonst soll man sich auch anlächeln können.

Ich wünsche Ihnen ein genussvolles Sonntagsfrühstück und Gesundheit.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Siegbert, Henriette, Felix, Eleonore

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 12.07.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit