Startseite  

15.08.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: 150 mal …

… werden wir noch wach

Ja, es sind nur noch 150 Tage und dann treibt wieder ein maskierter Mann sein Unwesen. Ob er dann der einzige ist, für den Maskenpflicht besteht? Ob wir uns in 150 Tagen mit all den Menschen treffen dürfen, die uns nahe stehen? Ob man dann liebe Menschen in Pflegeeinrichtungen besuchen oder diese nach Hause holen darf?

Ich bin gespannt, wie wir Weihnachten 2020 feiern dürfen. Eines ist auf jeden Fall klar: Auch dieses Jahr fällt Weihnachten nicht aus. Vielleicht ist auch noch dann alles etwas anders, doch das werden wir erleben, wenn wir schon den Adventskranz aufgestellt haben. Dann ist es allerdings schon fast zu spät dafür, noch eine Weihnachtsreise zu buchen. Zumindest war das bisher immer so. Vielleicht bleiben wir aber auch am heimischen Kamin und freuen uns über unseren schön geschmückten Baum.

Es ist schon irgendwie komisch, bei über 30 Grad – so warm wird es heute hier in der Lausitz – an Weihnachten zu denken. Doch wir wissen ja, wie schnell die Zeit vergeht. Noch ist die sehr lang, doch wir sollten schon mal hören, wer so welchen Wunsch äußert. Man sollte aber auch schon mal sehen, ob nicht hier und da ein Schnäppchen lauert, ob man nicht über etwas stolpert, was man einem lieben Menschen unter den Weihnachtsbaum legen kann. Man weiß ja nicht, was die Zeit noch so bringt, ob man beispielsweise noch auf einem Weihnachtsmarkt auf Geschenkesuche gehen kann. Doch Weihnachten, das sollte nicht nur ein Geschenke-Übergeben-Fest sein. Für mich ist Weihnachten immer etwas ganz besonderes, es ist ein Fest, das das Kind im Manne in mir weckt und gleichzeitig ein Fest, das mich dankbar macht. Das kann nur Weihnachten.

Ach ja, auf genussmaenner.de hat die Vorweihnachtszeit heute auch begonnen. Die Rubrik ist wieder online und die erste Meldung veröffentlicht. Damit bin ich deutlich schneller als der Einzelhandel. Bei dem muss ich noch einige Wochen auf die ersten Spekulatius warten. Gibt es die, beginnt damit mein persönlicher Weihnachtscountdown.

Ja, Weihnachten, da möchte man an überlieferten Traditionen festhalten und es gibt auch keinen Grund, das dieses Jahr nicht so zu handhaben. Die Beste Frau der Welt und ich haben zumindest nichts anderes vor.

Tradition, das ist nicht unbedingt das Thema für unser Frühstück, wobei, ohne Kaffee geht schon mal gar nichts. Süßes und salziges gehören ebenfalls dazu.

Ich wünsche Ihnen ein genussvolles Frühstück und Gesundheit.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Adele, Ada, Innozenz, Benno

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 28.07.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit