Startseite  

01.12.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Tschüss Plastik! Hallo Naked Tabs!

everdrop setzt auf nackte Tab-Sachen

Besser nackt, als in Plastik verpackt! So lautet das nachhaltige Credo des neuesten Nachhaltigkeits-Produkts aus dem Hause everdrop: Spülmaschinentabs, die völlig ohne Plastikverpackung oder PVA-Folie auskommen. Damit setzt das Münchner Start-up erneut ein glasklares Zeichen für mehr Umweltbewusstsein im Haushalt.

Jedes Mal, bevor die Spülmaschine angeworfen wird, wandert in den meisten Haushalten ein kleines Stück Plastik in den Müll oder indirekt in die Spülmaschine: die Verpackung des Spülmaschinentabs. Das klingt im ersten Moment nach einer wirklich unscheinbaren Menge Plastikmüll. Rechnet man aber hoch, dass eine Spülmaschine etwa zwei- bis fünfmal pro Woche läuft, und das in rund 41,5 Millionen deutschen Haushalten, wird schnell klar: Da kommt einiges zusammen.

Braucht’s das? Diese Frage stellten sich die Münchner Weltverbesserer von everdrop einmal mehr und liefern mit ihrem neuesten nachhaltigen Haushaltshelfer auch direkt die Antwort: Nein, das braucht’s nicht. Denn die everdrop Spülmaschinentabs kommen ganz ohne Tab-Verpackung aus Plastik oder PVA aus. Natürlich bei höchst effektiver, streifenfreier Reinigungsleistung selbst bei niedrigen Temperaturen und voller Spülmaschine – Spülbedingungen, die die Entwickler sich zum Wohle des Wasser- und Stromverbrauchs von ihren Kunden übrigens sogar explizit wünschen.

Die everdrop Naked Tabs kosten nur 0,31 Cent pro Tab. Wer eine neue nachhaltige Alternative mit etwas Lifestyle verbinden möchte, bekommt zu den drei Packungen Tabs eine schöne Weißblech-Aufbewahrungsbox im Starter-Set ab 33,19 Euro (für ca. 120 Spülmaschinengänge).

 


Veröffentlicht am: 18.11.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.