Startseite  

28.10.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mission possible

... für Bello und Mieze

Edgard & Cooper heißt die natürliche Premium-Nahrung für Hunde und Katzen, die auf gesunde Zutaten und nachhaltige Verpackung setzt.

Weil den engagierten Gründern Koen Bostoen, Louis Chalabi und Jürgen Degrande das Leid von Vierbeinern schlaflose Nächte bereitet, haben sie zudem ihre eigene Stiftung gegründet: Regelmäßig spendet die Edgard & Cooper Foundation an ausgewählte Wohltätigkeitsorganisationen in aller Welt – bislang 163.000 Euro.

Frische, schmackhafte & natürliche Zutaten

Ausgewogene Nahrung ist wichtig für Körper, Geist und Seele – das gilt auch fürs Haustier. Und weil den Freunden Koen und Louis nicht bloß das Wohl ihrer eigenen Hunde – Bulldogge Edgard und Cocker Cooper – am Herzen lag, gründeten die Belgier 2016 zusammen mit Jürgen Degrande die gleichnamige Marke. Heute steht Edgard & Cooper für Premium-Futter mit frischen und natürlichen Zutaten, viele in zertifizierter Bio-Qualität. Alle sorgsam ausgetüftelten Rezepturen für Hunde und Katzen werden langsam gebacken und damit besonders schonend zubereitet. „In der heutigen Zeit führen weltweit zu viele Katzen und Hunde ein schweres, einsames und viel zu kurzes Leben“, sagt Louis. „Im Edgard & Cooper-Rudel haben wir immer geglaubt, dass es sowohl eine Pflicht, als auch eine Ehre ist, etwas zurückzugeben.“

Sei gut zur Natur


Mit Leidenschaft arbeitet das gesamte Edgard & Cooper-Team am kollektiven Ziel, die Not von Hunden und Katzen nicht nur jetzt, sondern auch für nachfolgende Generationen zu beenden. „Unsere Tiere lieben die Natur, aber die Natur ist in Gefahr“, sagt Koen. Deshalb habe man den „Zero Pawprint Plan“ ins Leben gerufen: Bis 2025 soll Edgard & Cooper komplett klimaneutral sein. „Nachhaltigkeit war schon immer ein Teil von uns - von unseren plastikfreien Verpackungen auf Pflanzenbasis bis hin zu unseren Bio-Sorten. Mit den drei Meilensteinen, ‚Null CO2 Emissionen‘, ‚komplett nachhaltige Verpackungen‘ und ,100 % ethische Rohstoffbeschaffung‘ gehen wir einen großen Schritt weiter. Wir wollen eine echte, bleibende Veränderung bewirken.“ Edgard & Cooper soll nicht weniger als die nachhaltigste Tierfuttermarke der Welt werden!

Edgard & Cooper Foundation: Freunde halten zusammen

2020 haben die drei Gründer deshalb auch eine eigene Stiftung gegründet, die ausgewählten Organisationen unter die Arme greift, welche täglich für das Wohl von Tieren kämpfen. Edgard & Cooper spendet 1% des Umsatzes, bislang fast 163.000 Euro. Nur ein Beispiel für ein ausgewähltes Herzensprojekt ist die „Dog Care Clinic“ in Sri Lanka. Deren Gründerin Marina Möbius hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Straßenhunde zu versorgen. „Dank dieser Alltagsheldin erhalten etwa 300 Hunde jeden Tag Futter und viele von ihnen einen Schlafplatz“, erzählt Louis.

Ausdrückliches Ziel der Edgard & Cooper Foundation ist es, bedürftigen Hunden und Katzen schnellstmöglich zu helfen und gleichzeitig die Ursachen für ihr Leiden zu beseitigen. Darum unterstützt man gern auch „Mayhew International“ in Afghanistan: Mit einem Impfprogramm bekämpft diese Initiative die Tollwut der Hundepopulation in Kabul. Mit den Spenden werden 30.000 Impfungen finanziert – genug um 80% der Hundepopulation mit der Medikation zu versorgen und so eine wirksame Herdenimmunität gegen die gefährliche Krankheit zu schaffen.

Außerdem engagiert sich ein lokales Team von Spezialisten in Schulen und Gemeinden, um die Beziehung zwischen Menschen und Hunden langfristig zu verbessern. „Die wohltätige Mission von Edgard & Cooper basiert auf den 5 Freiheiten“, erklärt Koen. Dabei handelt es sich um international anerkannte Standards, die sicherstellen sollen, dass die geistigen und körperlichen Bedürfnisse betreuter Hunde und Katzen gewahrt werden. Damit sich Tiere, Menschen und am Ende sogar der Planet ein ganzes Stück besser fühlen.

 


Veröffentlicht am: 28.01.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.