Startseite  

21.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Hose kaufen, Tiger schützen

Tigerprint unterstützt Tierschutzfons "IFAW"



Was haben der Wäschehersteller bruno banani und der Tierschutz-Fonds (IFAW) gemeinsam? Ganz einfach: Beide Unternehmen sind global aktiv – und sorgen sich um das Wohl der Tierwelt.

Daher spendet bruno banani je einen Euro pro verkauftem "Tigress"-Modell aus der aktuellen Kollektion an den IFAW. Für beide Partner ist es  die zweite  Kooperation. Bereits mit dem Modell „DIVE“ sammelte das Unternehmen Spenden zum Schutz bedrohter Meeresschildkröten.

Ein Herz für Tiger: Aus dem Streichelzoo zurück in die freie Wildbahn

„Mit Tigress möchten wir erneut auf das Schicksal einer besonders bedrohten Tierart aufmerksam machen“, sagt Jan Jassner, Geschäftsführer von bruno banani. Weltweit lebten inzwischen mehr Raubkatzen in Gefangenschaft als in freier Wildbahn. „In den USA werden Tigerbabies geradezu im Akkord gezüchtet, um sie an Streichelzoos zu verkaufen. Wachsen die stolzen Tiere aus dem Streichel-Alter heraus, landen sie in nicht artgerechter Gefangenschaft. Bereits 189 Raubkatzen wurden vom IFAW bereits befreit und erfolgreich ausgewildert."

Das Spenden-Projekt läuft noch bis Ende 2021

Demnach gilt:„Hosen shoppen, Tiger retten". Wer nach diesem Motto die topmodische Untendrunter-Bekleidung –  wahlweise als Short, Hipshort oder Sportslip – erwirbt (gern auch als Geschenk für den Liebsten) zeigt damit nicht nur modische Kompetenz, sondern auch sein Herz für Tiere. Das Online-Spendenprojekt startete bereits am 1.März 2021 und läuft bis Ende des Jahres.

Modischer Print mit starker Wirkung



Auch in modischer Hinsicht lohnt sich der Kauf. „Tigress“ ist eines der „künstlerisch ausdrucksstärksten Prints der Kollektion“, findet bruno Banani Geschäftsführer José Borge, der die Komposition mit der hauseigenen Designabteilung entwickelt hat. „Das Motiv strahlt Stärke und Verletzlichkeit zugleich aus –  wie seine Träger, denen es Kraft in ihrem Alltag verleihen soll.“

 


Veröffentlicht am: 16.03.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.