Startseite  

19.10.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die „Masken“-Show im Kraftwerk

Matrosenjacken & Raumanzügen dominieren



Das gibt es nicht alle Tage: Eine Modenschau im Berliner Kraftwerk mit Masken! Das war der Deal, um erstmals seit langer Zeit die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin (MBFW) seit Beginn der Corona-Pandemie wieder live vor Publikum zu offerieren. Und, die Modefans waren zur Stelle und strömten in Scharen in die Location.

Um die 200 Livegäste ließen sich von Florentina Leitner (24) begeistern und inspirieren: Die junge österreichische Designerin zeigte ihre Frühjahr/Sommer 2022 Kollektion aus ihrem gleichnamigen Londoner Label im Rahmen des Mercedes-Benz Nachwuchsförderungsprogramms. Im Anschluss an die Show trafen sich die Modebranche und Medien bei einem Cocktailempfang.

Die Künstlerin feierte in der Spreemetropole ihre eigene Premiere: Erstmals zeigte sie ihre Mode ihres 2020 gegründeten Labels live und vor Publikum. Das hybride Format ermöglichte auch eine digitale Teilnahme weltweit.

Inspiration für Leitners Frühjahr/Sommer 2022 Kollektion "Vacation on the Moon" ist der österreichische Mondsee und ihre Vision, die Kollektion für einen Urlaub auf dem Mond zu entwerfen. Die Silhouetten sind von Dirndln, Matrosenjacken und Raumanzügen inspiriert. Die Farbpalette bestimmen metallische Silbertöne und ein Mix aus sommerlichen Farben wie Pink und verschiedenen Blautönen.

„Die MBFW Berlin Show ist für mich wirklich etwas Besonderes“, sagt Florentina Leitner, die Master-Absolventin der Royal Academy of Fine Arts in Antwerpen ist. Die Österreicherin war im Design-Team von Dries van Noten, bevor sie sich mit ihrem eigenen Label in London selbstständig machte. Stars wie Kylie Jenner, Lady Gaga oder Charli XCX haben ihre Kreationen getragen.

Im Februar 2021 präsentierte sie ihre Herbst/Winter 2021 Kollektion "The Royal Leitners" auf der digitalen New York Fashion Week. Seit 1995 hat sich Mercedes-Benz weltweit als wichtiger Akteur in der Modeindustrie etabliert. Das Unternehmen unterstützt durch seine Initiativen aufstrebende Designtalente, innovative Kooperationen, Fashion-Week-Partnerschaften und Live-Events.

Mit dem Nachwuchsförderungsprogramm Mercedes-Benz Fashion Talents und kreativen Kooperationen hat der Automobilhersteller aus Stuttgart mittlerweile nahezu 170 Designerinnen und Designer auf über 30 Plattformen weltweit unterstützt.

Text: Erwin Halentz/Mercedes-Benz
Fotos: Alexander Koerner/Getty Images for Mercedes-Benz

 


Veröffentlicht am: 09.09.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.