Startseite  

24.09.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

„Liese liest“

Literaturwochenende auf Gut Panker



Auf ein Neues: Die beliebte Veranstaltung „Liese liest“ im Hotel & Restaurant Ole Liese auf Gut Panker geht in diesem Herbst bereits in die dritte Runde.


Vom 11. bis zum 13. November 2022 dürfen sich die Gäste auf Lesungen von Patricia Brandt und Heike Meckelmann freuen, die schon bei der Premiere des Literaturwochenendes für beste Unterhaltung sorgten. Dieses Mal lesen die beiden aus den aktuellsten Fortsetzungen ihrer Krimireihen – Patricia Brandt präsentiert ihr Werk „Küstenhuhn“, während Heike Meckelmann ihren Roman „Küstenangst“ vorstellt.

Beide im Gmeiner Verlag erschienenen Bücher spielen im hohen Norden Deutschlands und sorgen damit aufgrund der räumlichen Nähe zu Gut Panker für besonders authentische Spannung. Zwischen den einzelnen Lesungen haben die Gäste wie gewohnt die Möglichkeit, sich von der einmaligen Atmosphäre dieser besonderen Destination verzaubern zu lassen und die faszinierende Schönheit der Region zu entdecken. Auch die Gaumenfreuden kommen hier nicht zu kurz: Das Küchencrew um Chefkoch Volker Fuhrwerk verwöhnt an beiden Abenden mit speziell kreierten Menüs in der Ole Liese Wirtschaft.

Fesselnde Hochspannung trifft auf kulinarische Genussmomente

Das 500 Jahre alte Gut Panker, unweit der Ostsee und inmitten der ländlichen Idylle der Holsteinischen Schweiz, bietet die perfekte Kulisse für ein gelungenes Krimiwochenende. Los geht’s am Freitagabend, wenn Patricia Brandt die Veranstaltung mit einer Lesung aus ihrem neuesten Buch „Küstenhuhn“ eröffnet: Im sonst so idyllischen Hohwacht an der Ostseeküste herrscht große Aufregung - Hühnerbauer Bartelsen plant einen Maststall und wird daraufhin ermordet. Der bärbeißige Kommissar Oke Oltmanns ermittelt zwischen den aufgebrachten Mitgliedern von „Hühner ohne Grenzen“, die gegen den geplanten Maststall demonstrieren, und empörten Touristen, die sich in seiner Wache niederlassen. Als wäre das nicht genug, taucht in dem Durcheinander auch noch das Küstenhuhn Marlene auf, das bei der SUP-Regatta dem Sieg entgegensteuert.

Am Samstag haben die Gäste den ganzen Tag über Zeit, das denkmalgeschützte Gut und die abwechslungsreiche Umgebung in Ruhe zu erkunden und reichlich Ostseeluft zu schnuppern. Am Abend geht es dann wieder spannend weiter, wenn Heike Meckelmann aus ihrem Werk „Küstenangst“ liest. Die Autorin nimmt die Zuhörer mit auf die Insel Fehmarn, wo eine Kitesurferin vor den Augen der Kommissare Westermann und Hartwig in der Orther Bucht abstürzt. Was zunächst wie ein Unfall erscheint, erweist sich kurz darauf als Mord. Nur wenig später wird in den Dünen eine zweite Leiche gefunden, dieses Mal mit durchgeschnittener Kehle. Die Polizei tappt im Dunkeln und während sie in einem Sumpf aus Partys und Intrigen nach dem Täter sucht, müssen die Beamten um das Leben weiterer Frauen bangen.

Natürlich ist auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt: Beide Lesungen finden während eines gemütlichen Abendessens in der Ole Liese Wirtschaft statt – Volker Fuhrwerk und sein Team servieren jeweils ein köstliches Drei- bzw. Vier-Gänge-Menü. Morgens starten die Gäste außerdem mit einem reichhaltigen Landhaus-Frühstück in den Tag.  

Das Arrangement für „Liese liest“ beinhaltet zwei Übernachtungen mit Frühstück, ein Drei- sowie ein Vier-Gänge-Menü in der Ole Liese Wirtschaft, die beiden Lesungen, Kaffee und hausgemachten Blechkuchen am Samstagnachmittag, ein „Prinz von Hessen“ Piccolo Riesling zur Begrüßung und die freie Nutzung des Wellnessbereichs. Es ist im Doppelzimmer ab 269 Euro pro Person buchbar, im Einzelzimmer ab 376,50 Euro. Reservierungen werden telefonisch unter +49 (0)6173 – 32 70 922 oder per Mail an reservations@ole-liese.de entgegengenommen.

Patricia Brandt

Patricia Brandt, Jahrgang 1971, stammt gebürtig aus Neustadt am Rübenberge. Nach ihrem Germanistikstudium hat sie volontiert und seitdem für verschiedene Medien (darunter Focus, dpa und NDR Fernsehen) gearbeitet. Seit 20 Jahren ist sie als Redakteurin für den Bremer Weser-Kurier tätig und schreibt seit einigen Jahren Kolumnen für den Burda Verlag. Ihre Serie „Fluchtpunkte“ über die Integration von Geflüchteten wurde 2019 von der renommierten Konrad-Adenauer-Stiftung gewürdigt. Patricia Brandt lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern, einem Hund und zwei Bienenvölkern in der Nähe von Bremen.

Heike Meckelmann

Heike Meckelmann wurde in der Nähe von Elmshorn geboren und zog vor 33 Jahren auf die Insel Fehmarn. Nach dem Studium der Betriebswirtschaft führte sie auf der Insel viele Jahre einen Friseurbetrieb und eine Hochzeitsagentur, arbeitete als Fotografin und nahm als Sängerin ein eigenes maritimes Album auf, bevor sie mit ihrer Familie eine Pension übernahm. Seit 2016 arbeitet Meckelmann als freie Autorin auf Fehmarn und schreibt Kriminalromane, Reiseliteratur wie auch Kolumnen. Bald
17 Jahre mit einem Fehmaraner verheiratet, bezeichnet sie sich durch und durch als Insulanerin, die ihre Insel genauso liebt wie die Geschichten, die sie auf der Sonneninsel schreibt.

Foto: KIRSTEN NIJHOF

 


Veröffentlicht am: 17.08.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.