Startseite  

18.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kunstunikate von und für Jedermann: Die Emerging Artists Gallery zeigt wie

Egal ob Kunstliebhaber, Sammler, Investoren oder Künstler - Diese Plattform ist für Jeden

Die Kunstbranche soll revolutioniert werden: Plattformen sind der Trend des Jahrhunderts und trotzdem gibt es noch Branchen, in denen dieser Trend nicht vollständig angekommen ist.

In der Kunstbranche soll sich das jetzt ändern. Die Emerging Artists Gallery verfolgt das Konzept einer Plattform und bringt Käufer und Künstler online zusammen. Die ersten Gemälde werden noch im Monat März online zu erwerben sein.

Neben der digitalen Revolution der Kunstbranche, ist auch der Fokus auf aufstrebende Künstler neu. Ausgestellte Kunstwerke kommen von Kunststudenten oder Künstlern, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen. Die Plattform wurde ins Leben gerufen, um genau diesen jungen, aufstrebenden Künstler einen Ort zur Ausstellung und zum Verkauf ihrer Kunstwerke zu bieten. Sie haben somit die Möglichkeit nicht nur Aufmerksamkeit zu erlangen, sondern auch Geld zu verdienen. Kunstbegeisterte, Sammler und Investoren können Kunstunikate in einer virtuellen Galerie ansehen und auch erwerben.

Gründerin der virtuellen Kunst Plattform ist Marketingberaterin Miriam Ernst, die neben ihrer Haupttätigkeit, Bloggerin und leidenschaftliche Kunstliebhaberin ist. Mit der Emerging Artists Gallery möchte sie Kunst für jeden zugänglich machen. Ihre Vision ist es, Talente zu fördern und jedem die Chance einzuräumen, hochwertige Kunstunikate unkompliziert und zu angemessenen Preisen, zu erwerben. Gerade in der aktuellen Zeit benötigen Künstler Unterstützung und die digitale Plattform bietet einen neuen Weg, an Kunden zu kommen. Die Emerging Artists Gallery ist ein kinderleichter Einstieg in die Welt der Kunstkäufe und -Verkäufe.

„Jedes Kunstwerk erzählt eine Geschichte, es spricht mit dir. Ich möchte mit der Emerging Artists Gallery jedem jungen aufstrebenden Künstler eine Stimme verleihen und die Möglichkeit bieten, seine Geschichte zu erzählen. Vor allem aber gehört und gesehen zu werden“, so Gründerin Miriam Ernst.

Alle künstlerischen Ausdrucksformen werden Schritt für Schritt angeboten. Die jungen Künstler erhalten durch die Emerging Artists Gallery die Möglichkeit, unterschiedlichste Kunst online zu präsentieren und zum direkten Verkauf anzubieten. Im Falle eines Verkaufs wickelt die virtuelle Kunstgalerie den Versand ab und der Käufer erhält seine Kunst bequem per Post oder Kurier.

Eine Zukunftsvision der Plattform ist es Raum für künstlerischen Austausch und Networking zu schaffen. Digitale Events, in denen Künstler sich persönlich vorstellen, Experten Vorträge über Trends halten und sich ausstellende Künstler und Kunstliebhaber untereinander austauschen und vernetzen. Ein Traum der Schöpferin wäre es künstliche Intelligenz für ein automatisches Matching zwischen Käufer und Kunstwerken zu schaffen, doch noch steht die Emerging Artists Gallery ganz am Anfang.

Künstler können sich hier bewerben artists@emerging-artists-gallery.com und Käufer in den Newsletter eintragen, um zu erfahren, wann es losgeht.

 


Veröffentlicht am: 25.02.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.