Startseite  

05.08.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Life oder Konserve?

Das ist eigentlich keine Frage

Gestern schwärmten die Genussmaenner-Redakteure in Berlin aus. Ziel waren einerseits die Mercedes-Benz-Arena gegenüber der East Side Gallery, zum anderen das Theater am Potsdamer Platz. In der Arena luden „Gregorian“ zum Musik-Gottesdienst, am Potsdamer Platz gaben sich die Promis die Ehre bei der Weltpremiere von „That's Life - Das Sinatra-Musical“.

Wie man das so macht, informiert man sich vorab, was einem so erwartet, bevor man sich einen Abend und die halbe Nacht um die Ohren schlägt. So riesig war die Lust darauf nicht. Schließlich müssen alle wieder früh am Rechner sitzen. Man sah sich also an, was es an (Presse)Material oder Videos gibt. Reicht das nicht, um daraus einen Bericht zu zaubern? Ehrlich, so unüblich ist das in der Branche nicht.

Ich machte mich also auf zur Mercedes-Benz-Arena zu den „Gregorian“. Die können auf 2,6 Millionen Konzertbesucher in 20 Jahren Existenz verweisen. Was liegt also näher, als auf Jubiläumstour zu gehen. Schön, doch irgendwie klingt der Name nach schwermütigen Gesängen von Männern in Kutten. Braucht man das wirklich life?

Und am Potsdamer Platz? Da ging es um die Musik der 50. und 60. Jahre, da ging es um die Musik von Frank Sinatra und seinen „Rat Pack“-Kollegen, wie Sammy Davis Jr. oder Dean Martin. Seine Titel wie „My Way“, „Strangers In The Night“ oder „New York, New York“ kennt man, genau wie die meisten der prominenten Gäste der Weltpremiere.

Also hingehen oder so tun als ob? Die Frage stand nie wirklich, denn jeder, der jemals in Theater oder in einem Konzert war, weiß ganz genau, dass jede noch so gute gemachte Konserve nur ein ganz, ganz schwacher Abklatsch von einem Life-Erlebnis ist. Die Atmosphäre und das, was so am Rande passiert, die Leute um einen herum, die Vorfreude, die langsam steigende Neugier, die sich immer mehr steigernde Begeisterung, der Jubel, das Überspringen des Funkens von der Bühne ins Publikum und zurück – all das kann einfach keine Konserve auch nur in Ansätzen transportieren.

Es ist eben so, wie einst Opus sang: „Life is Life“ – und da führt kein Weg dran vorbei. Ja, life ist nicht umsonst. Die Karten, zumindest für die besseren Plätze sind zumeist nicht gerade günstig – was aber im Auge des Betrachtes liegt. Dann kommen noch Fahrkosten oder solche für das Parkticktet, für das Programmheft, die Garderobe hinzu. Zumindest in der Pause möchte man noch ein Getränk. Das summiert sich, selbst wenn man – wie leider immer wieder zu beobachten - viele die Garderobengebühr sparen und man von Mänteln und ähnlichem regelrecht eingepackt wird.

Und doch, ich bin fest davon überzeugt, dass sich jeder Euro für so ein Erlebnis lohnt. Man gibt so viel Geld für Dinge aus, die einem keinen Spaß machen, die nicht in einem lange positiv nachhallen, von denen man noch lange schwärmt. Warum soll man dann genau dafür seinen Geldbeutel schonen?

Wir Genussmanner sind uns einig: „Life is Life“! Versuchen Sie unbedingt ein „Gregorian“-Konzert zu besuchen, sichern Sie sich Karten für die Tournee von „That's Life - Das Sinatra-Musical“. Versuchen Sie erst gar nicht, auf eine Konserve zurück zu greifen. Wir wünschen schon heute viel Vergnügen.

Das Frühstück mit der Besten Frau der Welt genieße ich selbstverständlich auch life.

Ich wünsche Ihnen ein genussvolles life-Frühstück.

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 09.01.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit