Startseite  

01.12.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Plug & Plan: Die Zukunft der Küchenberatung zuhause

Mit dem Einsatz von Mixed Reality macht küchenquelle die Traumküche von morgen heute schon sichtbar



Jeder, der schon einmal eine Küche kaufen wollte, weiß, wie schwierig und komplex diese Entscheidung ist. Schließlich kostet eine Qualitätsküche im mittleren Preissegment in etwa so viel wie ein Auto.


Eine Dreiviertelmillion Kunden vertraut seit mehr als 40 Jahren dem Service, der Qualität und der Zuverlässigkeit von küchenquelle. Auch hier blieb bisher zwischen Auftrag und Einbau ein Rest Unsicherheit, ob die Küche in den eigenen vier Wänden genauso aussieht wie geplant. Nicht jeder hat dafür die nötige Vorstellungskraft.

Das Gute: Die braucht es nicht mehr. küchenquelle, de Innovationstreiber in der Küchenberatung, nutzt jetzt in der Zuhauseplanung Mixed Reality (MR), als bisher einziger in der Branche.Diese Technologie verbindet reale und virtuelle Elemente, die gemeinsam durch eine Datenbrille sichtbar sind. Kunden sehen damit ihre neue Traumküche bei sich zuhause schon bevor sie diese kaufen. Sie gehen darin herum, schauen, ob der Herd und die Spüle an der richtigen Stelle sind und die Arbeitsfläche die optimale Höhe hat. Wirkt die Küche nicht zu dunkel? Wäre eine helle Arbeitsplatte besser? Ist überhaupt genügend Platz für eine Kücheninsel? Wie würden die Schränke besser aussehen – in Blau oder in Grün?

Zuhause-Beratung mit Wow-Effekt

Jana Schütz, Küchenfachberaterin bei küchenquelle, war als eine der ersten mit MR unterwegs. Sie hat jeweils drei Datenbrillen in ihrem Koffer, eine für sich selbst, zwei für die Kunden. Gemeinsam mit diesen konzipiert sie zuerst die neue Küche auf einem Tablet. Dann kommt die MR-Brille zum Einsatz: Sie projiziert die Planung als Hologramm über den realen Raum. Das heißt, Wände, Fenster und Nischen und die bisherige Einrichtung bleiben sichtbar, die neuen Bilder legen sich darüber. „Die MR-Technologie hilft, den Beratungstermin noch anschaulicher zu gestalten – mit echtem Wow-Effekt für die Beteiligten. Egal, ob alt, ob jung, technikaffin oder vorsichtig: Alle Kunden sind begeistert und fühlen sich durch die Beratung mit MR noch sicherer in ihrer Entscheidung“, berichtet sie von ihren Erfahrungen. Während der Beratung lassen sich Details schnell ändern. Ein paar Klicks auf dem Tablet und schon macht Jana Schütz sichtbar, wie sich eine neue Farbe in die Räume einfügt und dass der Herd besser einen Meter weit rechts steht.

Ein wachsendes und intelligentes Sortiment

Mehr als 100.000 „intelligente“ Kücheneinzelteile sind aktuell zur Auswahl dreidimensional in dem Programm für die Planung einer neuen Küche hinterlegt. Und es werden täglich mehr. Die Teile „wissen“ nicht nur, wie tief, wie hoch oder wie breit, sondern auch was sie sind: Ein Küchenoberschrank lässt sich nicht auf den Boden stellen, ein Herd nicht dicht unter der Decke platzieren. „Aus vielen Details entsteht bei der Planung ein stimmiger und praktikabler Entwurf, der sich ins Zuhause schmiegt und perfekt an die Wünsche und Vor-stellungen der Kunden angepasst ist,“ ist Daniel Haberkorn, Managing Director küchenquelle, überzeugt.So mixt küchenquelle den Lebensraum von heute mit dem Küchentraum von morgen.

 


Veröffentlicht am: 13.07.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.