Startseite  

15.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mit den Piccolos durch die Grüne Hölle

... auf dem Nürburgring

Nostalgie schreibt Schuco mit seinen Piccolo-Modellen schon lange groß. Mit dem Nürburgring-Rennspiel werden nun ebenfalls Kindheitserinnerungen geweckt.

Die nach klassischem Brettspielmuster aufgebaute Rennstrecke zeigt legendäre Streckenabschnitte der berühmt-berüchtigten Grünen Hölle wie „Hatzenbach“, „Fuchsröhre“, „Kesselchen“ oder „Karussell“. Gefahren wird mit vier verschiedenen historischen Grand-Prix-Fahrzeugen: dem Mercedes W 196, einem Ferrari-Monoposto, dem Maserati 250 F und einem Silberpfeil.

Das als klassisches Würfelspiel konzipierte Rennen findet auf einem liebevoll illustrierten Untergrund mit 70 Feldern statt. Zusätzliche Spielimpulse geben zum einen Ereignisfelder, zum anderen Ereigniskarten. „Du schaltest vor der Fuchsröhre in den falschen Gang. Setze einmal aus!“ oder „Du fährst die Müllenbach-Kehre falsch an – würfle in der nächsten Runde nur mit einem Würfel“, steht da unter anderem zu lesen. Aber natürlich gibt es auch Felder und Karten, die einen weiter nach vorn bringen: „Du hast den Windschatten deines Vordermanns geschickt ausgenutzt. Rücke 5 Felder vor“ oder „Du bist in absoluter Topform. Falls noch ein Gegner vor Dir ist, rücke vor bis auf das Feld direkt hinter ihm“.

Wer's noch spannender machen möchte, der kann mit seinen Mitspielern auch gleich vorab ein paar Runden mehr vereinbaren – schließlich ist der Kurs in der Eifel ja für seine Langstreckenrennen bekannt.

Das Piccolo-Spiel Nürburgring II kostet 69,95 Euro.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Schuco

 


Veröffentlicht am: 15.11.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.