UNESCO-Welterbe ganz in Musik

Region Burgund-Franche-Comté mal anderes entdecken

Das UNESCO-Welterbe der französischen Region Burgund-Franche-Comté lässt sich jetzt in Verbindung mit Musik entdecken.

» Weiterlesen…
 

 
 

Die Abtei Fontenay

Das Kloster der Armut und ein Weltkulturerbe



Die im Département Côte-d’Or zwischen Auxerre und Dijon gelegene Abtei von Fontenay wurde vom Heiligen Bernhard von Clairvaux, Abt und Kreuzzugsprediger, im Jahr 1118 in einem sumpfigen Bachtal in der Nähe von Montbard, 60 Kilometer nordwestlich von Dijon, gegründet.

» Weiterlesen…
 

 
 

Burgund-Franche-Comté: wanderbar

Die Region entwickelt sich zu einer wichtigen Wandergegend in Frankreich

Mit Jura, Südvogesen und Morvan besitzt die Region gleich mehrere Gebirgszüge. Von den zahlreichen Wandergebieten und Fernwanderwegen sind zurzeit vor allem drei im Trend.

» Weiterlesen…
 

 
 

City-breaks in Burgund-Franche-Comté

Besançon, Dijon, Dole und Montbeliard warten schon

In der französischen Region Burgund-Franche-Comté gibt es mehrere Städte, die einen City-break lohnen. Besançon, Dijon, Dole und Montbeliard wetteifern in diesem Jahr um die Gunst der Besucher.

» Weiterlesen…
 

 
 

Frankreich entdecken: Vesoul

Unterwegs in der Region Burgund-Franche-Comté

Die französische Region Burgund-Franche-Comté ist berühmt für ihr Kulturerbe. Vézelay, Cluny, Arc-et-Senans,…  sind klingende Namen. Neun Stätten gehören zum UNESCO-Welterbe. Doch da gibt es noch so viele Schlösser, Festungen, Städte, Dörfer, die Aufmerksamkeit verdienen. Wir möchten Ihnen jeweils einmal im Monat einen besonders interessanten und vielleicht weniger bekannten Ort vorstellen.

» Weiterlesen…
 

 
 

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?id=384.56169.0.0.1.0