Startseite  

20.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Einmalig in Europa, aber noch einmaliger im Geschmack

Bone-in Filet - Gourmetfleisch.de macht Steak-Träume wahr

Die Genuss-Experten von Gourmetfleisch.de sorgen für die nächste Steak-Sensation: Als erster und einziger Premium Fleisch-Shop in Europa bieten sie die seltenen „Bone-in Filet-Steaks“ an.

Filetsteaks mit Knochen? Ja, die gibt es. Zumindest in einigen wenigen Steak-Restaurants auf dem Planeten. In einem dieser Genusstempel landeten Gourmetfleisch-Geschäftsführer Burkhard Schulte und Fleischsommelier Timo Schwarz eher zufällig, als sie 2019 einen ihrer US Beef-Züchter des Vertrauens, Jerry Wulf, in Omaha besuchten. Dieser lud sie in eines der bekanntesten Steakhäuser Amerikas ein: in das „Morton’s The Steakhouse“. Schulte und Schwarz waren sich sofort über zwei Dinge einig, als sie „Bone-in Filet Mignon“ auf der Karte entdeckten: „Das müssen wir probieren“ – und: „Das müssen wir in unserem Shop nach Deutschland bringen“.

„Ein Bone-in Filet ist ein unvergessliches Steakerlebnis, das zarten Filetgenuss mit den tiefen, unverwechselbaren Aromen von am Knochen gegarten Steaks verbindet“, erinnert sich Burkard schulte genüsslich und schließt dabei ein wenig seine Augen. Zum Glück haben sie nun einen Weg gefunden, diesen Luxus-Cut für Ihre Kunden anbieten zu können.  

Vom Morton’s Steakhouse in die Mönchengladbacher Steakmanufaktur

Bone-in Filet-Steaks sind eine äußerst rare Delikatesse, da man pro Rinderfilet nur vier Stück erhält und dadurch andere wertvolle Cuts, wie beispielsweise das Porterhouse-Steak, wegfallen. Ein Bone-in Filet Mignon ist sozusagen ein halbes Porterhouse-Steak. Doch die Begeisterung für den seltenen Luxus-Cut lebte nach der Rückkehr in das Mönchengladbacher Gourmetfleisch-Hauptquartier weiter und wurde sogar noch stärker.

Das ganze Gourmetfleisch-Team aus Metzgermeistern, Fleischsommeliers und anderen Steak-Experten war gefragt: Es musste ein Weg gefunden werden, um Bone-in Filets in das Sortiment des Online-Shops aufzunehmen. Und vor wenigen Tagen fand man endlich eine Lösung, wie Geschäftsführer Burkhard schulte heute stolz verkündete: „Genuss-Leidenschaft macht manchmal das Unmögliche möglich“, sagt er lachend. Seine Fleischsommeliers erklären genauer, wie es geht: „Wir haben ein nachhaltiges Verwertungskonzept gefunden, um pro Rinderfilet vier dieser außergewöhnlichen Bone-in Filet-Steaks zu erhalten!“, erklärt Yannick Meurer. Sein Sommelier-Kollege Timo Schwarz ergänzt: „Ja, das Stimmt, aus dem Filetkopf wird dann unser Chateaubriand und aus den Filetspitzen zaubern wir unser leckeres Filetgulasch. So verwenden wir das gesamte Rinderfilet und können unseren Kunden dieses absolute Luxus-Steak anbieten.“

„BONE-IN FILET“ – vom Irish Black Angus

„Der Super-Cut unter den Special-Cuts”, wie Burkhard Schulte sein Bone-in Filet gerne nennt, ist ab dem 29.01.2021 im Goutmetfleisch.de Shop erhältlich. Das Team hat sich für das besonders aromatische Fleisch vom Irish Black Angus Rind entschieden, um diese Steak-Delikatesse als einziger Anbieter auf den deutschen Markt zu bringen. Aber Vorsicht: Das Kontingent der Luxus-Cuts ist monatlich begrenzt. Für Steakliebhaber und eingefleischte Beef-Fans definitiv ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte. 

 

 


Veröffentlicht am: 02.02.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.