Startseite  

28.11.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

Sternekoch Henrique Sá Pessoa im Amsterdam angekommen

... im art'otel

Der portugiesische Sternekoch Henrique Sá Pessoa eröffnete stolz sein neues Restaurant ARCA Restaurant & Bar im art'otel Amsterdam und bringt seine kulinarische Vision in die Niederlande.

Der kulinarische Mastermind Henrique wurde kürzlich bei den The Best Chef Awards 2021 zum höchsten Newcomer auf Platz 38 der Liste der hundert besten Köche der Welt gewählt und will mit der Eröffnung des ARCA den Gästen in Amsterdam das kulinarische Portugal vorstellen.

ARCA ist Henriques erstes Restaurant in Europa außerhalb von Lissabon. Lissabon beherbergt drei von Henriques Restaurants, wie zum Beispiel das erfolgreiche Alma (ausgezeichnet mit zwei Michelin-Sternen). Hier ist er ein wichtiger Akteur in der blühenden kulinarischen Szene. ARCA liefert das Beste, was Portugal zu bieten hat. Es erweckt authentische portugiesische Zutaten und Gerichte zum Leben, indem es ihnen eine moderne Note mittels asiatischer Einflüsse verleiht. Die Grundlage für Henriques kulinarische Philosophie basiert auf seinem fundierten Wissen über die traditionelle portugiesische Küche und seiner Leidenschaft, zu zeigen, warum die portugiesische Küche mehr Aufmerksamkeit verdient. Darüber hinaus ist seine Philosophie geprägt von seinen vielen Reisen in die ganze Welt, seiner Leidenschaft für Asien und seiner Liebe zum Leben in Lissabon.

Unter der Leitung von Henrique, als konzeptionellem Koch des ARCA, liegt die tägliche Leitung von ARCA in den Händen von Ricardo Pereira (Chef) und Rodrigo Silva (Sous Chef), mit dem Henrique seit fast zehn Jahren zusammenarbeitet. Die Gerichte werden auf Basis des Shared-Dining-Konzepts zubereitet und sollen das gemütliche Feeling eines mediterranen Urlaubs nach Amsterdam bringen.

Zu den typischen Gerichten gehören Wolfsbarsch mit gedünstetem Tintenfisch in Weißwein, Schweinebauch-Confit mit Pak Choi und eingelegter Orange, geschmorte Alentejano-Schweinebacken und gegrilltes Thunfischsteak mit Süßkartoffel, Grünkohl, kandierten Zwiebeln und einer Glasur aus Yuzu, Soja, Chili, Zitronengras und Sesam. Nicht zu vergessen die kleineren Gerichte auf der Speisekarte, wie La Bomba de Lisboa, die portugiesische Variante des holländischen Bitterbals, gefüllt mit Kalbshals und Chorizo, der frische Octopus-Salat und ein würziges Thunfisch-Tataki. Eine spezielle Cocktailkarte wurde zusammengestellt, um die Gerichte abzurunden. Diese Signature-Cocktails sind von Portugals ausgedehnten Handelsrouten und abenteuerlichen asiatischen Gewürzen und starken Aromen inspiriert.

Die beiden speziellen Degustationsmenüs von ARCA: A TASTE OF PORTUGAL und A TASTE OF ASIA sowie das
Kindermenü erwecken die charakteristischen Aromen von ARCA zum Leben.

Das Interieur von ARCA wurde von der Innenarchitekturagentur Digital Space entworfen. Der Raum erhielt ein zeitgemäßes Design mit typischen ARCA-Elementen wie Schwarz-Weiß-Farbgebung, Messing, Gold, Edelstahl und ausgeprägten Ocker-Akzenten. Das Restaurant verfügt über eine offene Küche mit Holztischplatten kombiniert mit Leder und Stoffen mit monochromen Mustern. Die Bar ist mit DEKTON bezogen – einem innovativen und nachhaltigen Mix aus einem Rohstoff in Steinoptik. Die Beleuchtung ist eine Kombination aus gedimmten Einbaustrahlern und Pendelleuchten mit einem bronzefarbenen Interieur, das zur luxuriösen, raffinierten und künstlerischen Atmosphäre des Restaurants beiträgt.

Das Restaurant ist von Dienstag bis Samstag von 18:00 bis 22:00 Uhr geöffnet und die Bar ist 7 Nächte die Woche von 17:00 bis 01:00 Uhr geöffnet.

Im JOIA, dem Private Dining Room von ARCA, haben bis zu 10 Personen Platz, um in einem intimen Rahmen zusammenzukommen und etwas Besonderes zu feiern.

Foto: ARCA/art’otel

» Weiterlesen…
 

 
 

 


Veröffentlicht am: 28.11.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.