Startseite  

20.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kochen für die Liebe

... auch am Valentinstag

Ein romantisches Candle-Light-Dinner zu zweit zählt zu den Klassikern am Valentinstag. Man verwöhnt sich mit leckerem Essen und verbringt schöne Stunden miteinander.

In Corona-Zeiten ist es jedoch gar nicht so einfach, diese schöne Tradition fortzuführen – vor allem dann, wenn man selbst nicht kochen kann und die Restaurants geschlossen sind.

Doch selbst für all jene, denen sogar der Salat anbrennt hat Sternekoch Alexander Herrmann eine genussvolle Lösung des Problems für den Valentinstag parat: Statt sich den ganzen Tag mit komplizierten Rezepten abzumühen, um am Ende mit einem eher mäßigen Ergebnis dazustehen könnte man seiner oder seinem Liebsten ganz einfach ein Sternemenü servieren.

Die Starchefbox „Surf & Turf – Tasty in Pink - Valentinstag” ist eine speziell für den Valentinstag kreierte Sonderedition der Bestseller-Kochbox-, die bereits viele Kunden überzeugen konnte. Enthalten ist ein 3-Gang-Menü Deluxe mit einer kleinen Flasche Rosésekt und einer Flasche Roséwein. Die Box wird unter EU-zertifizierten Standards frisch zubereitet und per Expresslieferung direkt nach Hause geschickt. Der Empfänger muss sie nur noch mit wenigen Handgriffen finalisieren!

Drei bis vier Tage sind die in der Dinnerbox enthaltenen Zutaten im Kühlschrank haltbar. Das Menü aus der Feder von Sternekoch Alexander Herrmann für zwei Personen, kostet 129 Euro und muss bis zum 7. Februar bestellt werden, damit sie rechtzeitig am 12. Februar geliefert wird.

Nach dem erfolgreichen Start der ersten StarchefBox im Oktober 2020 bringt der fränkische Sternekoch das Erlebnis Sterneküche das ganze Jahr über nach Hause. Die Auswahl an Boxen ist vielfältig und wird ständig erweitert.

Für die Zubereitung der Gourmet-Menüs wird ausschließlich hochwertige Qualitätsware verwendet. Um den besten Genuss zu gewährleisten, arbeitet StarchefBox mit Traditions- und Familienunternehmen zusammen. Exklusiv ausgewählte fränkische Weine von den renommierten Weingütern Störrlein Krenig und Hans Wirsching runden die Menüs der StarchefBox ab.

Das „Surf & Turf – Tasty in Pink - Valentinstag” Menü im Überblick

Vorspeise: Confierte Garnelen, gebratener Romanasalat, Champagneressig-Cremedressing, gepickelte rosé Radieschen
Hauptspeise: "Chateaubriand" - Rinderfilet-Mittelstück, rosa gebraten, Rotwein-Granatapfelsauce, Selleriepüree, gratiniertes Basilikum-Polentaherz
Nachspeise: Schichtdessert von Pink Grapefruit, lockerem Biskuit, Himbeeren und Joghurt

Foto: ©metzemedia

 


Veröffentlicht am: 03.02.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.