Startseite  

21.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Let's go MILD

Die neuen BitterLiebe-Tropfen ohne Alkohol

Fans von Bitterstoffen aufgepasst! Die neuen BitterLiebe-Tropfen Mild sind da. Das Besondere: 0 % Alkohol, 100 % Bitter-Power – für alle, denen das Original zu intensiv ist, die aber nicht auf die wohltuende Wirkung von Bitterstoffen verzichten möchten.    

BitterLiebe-Tropfen Mild: Innovation trifft auf Wirkung


"Obwohl Alkohol das beste Extraktionsmittel für Bitterstoffe ist, haben wir es geschafft, eine mildere Variante zu entwickeln, die komplett frei von Alkohol ist. Unsere Art der Extraktion und Herstellung der Bitterstoff-Tropfen ist bislang einzigartig und wir sind stolz darauf, mit unserem aufwändig entwickelten Verfahren europaweit Vorreiter und der erster Anbieter zu sein", so Andre Sierek, Co-Gründer von BitterLiebe.

Das Geheimnis: Statt Alkohol werden die wertvollen Substanzen mithilfe von Glycerin, Apfelessig und Wasser aus den Kräutern gewonnen. Das verleiht den neuen Tropfen ihren milden Geschmack bei voller Bitterstoff-Power. Zusätzlich enthaltenes Zink unterstützt die positiven Wirkungen der traditionellen Naturkraft und trägt zu einem normalen Kohlenhydrat- und Fett-Stoffwechsel, zur Regulation des Säure-Basen-Haushalts sowie zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.     

Die Tropfen enthalten 15 sinnvoll kombinierte, natürliche Kräuter mit wertvollen Bitterstoffen und sind zudem vegan, glutenfrei, laktose- sowie gelatinefrei. Verzehrempfehlung: 3 x 25 Tropfen täglich. Verkaufsstart ist der 1. März 2021.

Das steckt drin:
Glycerin, Bio-Apfelessig, Wasser, Extrakte aus getrockneten Pflanzen und Kräutern (Artischockenkraut, Tausendgüldenkraut, Wermutkraut, Enzianwurzel, Angelikawurzel, Pomeranzenfrüchte, Schafgarbenkraut mit Blüten, Ingwerwurzel, Kardamom mit Schale, Curcumawurzel, Löwenzahnwurzel, Zitwerwurzel, bitterer Fenchel, Lavendelblüten, Schwarzkümmelsamen), Zinksulfat (0,13 %).

 


Veröffentlicht am: 22.02.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.