Startseite  

20.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Le Volte dell’Ornellaia 2019

Vibrierend und ausdrucksstark


Die Texturen, die den Stil des angesehenen Weinguts Ornellaia aus Bolgheri ausmachen, sind ein Zusammenspiel mehrerer Elemente.

Der rote Faden, die Philosophie, spiegelt sich jedoch in allen Weinen des Weinguts wider, und Le Volte dell'Ornellaia, eine hauptsächlich auf Merlot basierende Cuvée,  macht da sicherlich keine Ausnahme. Le Volte dell'Ornellaia 2019 "ist ein kraftvoller Wein von großer Ausgewogenheit und Ausdrucksstärke und für alle Weinliebhaber eine perfekte Ouvertüre für Ornellaia". So definiert es Gutsdirektor Axel Heinz.

2019 war geprägt von einem Klima, in dem sich Kälte- und Regenperioden mit trockenen und heißen Phasen abwechselten. Nach einem regulären Winter setzte in der ersten Aprilwoche der Austrieb ein.  Die Niederschläge im April und Mai führten zu einer leichten Verzögerung der Blüte im Vergleich zum Durchschnitt, die aber dank der schönen, hellen Tage im Juni wieder aufgeholt werden konnte. Während des ganzen Sommers blieb das Wetter sonnig und trocken, mit Ausnahme von zwei Regentagen Ende Juli, die die Temperaturen wieder auf die saisonale Norm brachten, ideale Bedingungen für eine fortschreitende und vollständige Reifung der Trauben.

Die Lese begann am 5. September mit dem Merlot und am 4. Oktober wurden die letzten Cabernet-Trauben in den Keller gebracht. Wie üblich gingen die Temperaturen in der letzten Septemberwoche zurück und so konnten Finesse und aromatische Frische bewahrt werden. Die Trauben wurden in kleinen Behältern getrennt vinifiziert, um die sortentypischen Eigenschaften zu konservieren. Anschließend wurde der Wein 10 Monate teilweise in vorher für den Ornellaia verwendeten Barriques und teilweise in Zementbottichen ausgebaut.

Vielseitig und leicht zugänglich: "Le Volte dell'Ornellaia 2019 kombiniert einen mediterranen Ausdruck von Großzügigkeit mit Struktur und Komplexität", kommentiert Olga Fusari, Önologin des Weinguts. "Intensive rubinrote Farbe, in der Nase stechen lebhafte Noten von roten Früchten und Rosenblättern hervor; am Gaumen präsentiert er sich vollmundig und schmeichelnd mit markanter, dichter Tannintextur und einer lebendigen Säure, die ihn zu einem Wein machen, der großen Genuss bereitet und über einen schönen Trinkfluss verfügt.” Le Volte dell'Ornellaia 2019 wird in diesen ersten sonnigen Frühlingstagen auf allen Märkten erhältlich sein, bereit dafür, den Alltag der Liebhaber von guten Weinen und gutem Essen zu erfreuen.

 


Veröffentlicht am: 06.03.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.