Startseite  

26.10.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

„Club 20457 Gin“ - würzig, frisch und mit HafenCity-Brise

Das „Wohnzimmer der HafenCity“ nun mit eigenem Gin

Zwischen Norderelbe und Speicherstadt, in der Osakaallee 8, betreibt Antonio Fabrizi – „Toni“ – seit 2011 die älteste Kneipe der HafenCity, den Club 20457.

Rund zehn Jahre später bringt er nun einen eigenen Gin auf den Markt: Der aromatische „Club 20457 Gin“ mit natürlichen Zitrusnoten und HafenCity-inspirierten Botanicals bietet würzigen Trinkgenuss mit 44 % Vol., für den klassischen Mix mit Tonic Water oder pur.

Vom Traum einer eigenen Bar bis zum eigenen Destillat - Antonio Fabrizi, einst Bankangestellter, heute Gastronom und Inhaber des Club 20457 im nördlichen Überseequartier, hat das beruhigte Gastroleben im letzten Jahr genutzt und gemeinsam mit Christian Niese einen Gin entwickelt. Über 2 Jahre testeten die beiden Kollegen gemeinsam Geschmacksrichtungen und kombinierten die vielseitigen Botanicals.

Dabei war vor allem eins wichtig: „Wir wollten das Lebensgefühl der HafenCity sowie der benachbarten Speicherstadt einfangen und dann auch abfüllen. Hanseatisch, maritim und norddeutsch gemixt mit lebendigem und urbanem Flair. Ein Kontrast, der auch im Club bereits gelebt wird“, sagt Antonio Fabrizi.

Der „Club 20457 Gin“ überzeugt mit hochwertigen Zutaten und natürlichen Aromen. Die Kombination aus Arabica, Cinnamon und Pacamara „schmeckt“ nach HafenCity und sorgt im Zusammenspiel mit über 30 weiteren Botanicals für aromatischen Genuss. Von Kardamom über Koriander bis hin zu Lavendel ergänzen die Botanicals die klassische Wacholdernote. Natürliche Zitrusnoten von Limettenschalen und Orangen bieten einen erfrischenden Charakter.

 


Veröffentlicht am: 13.04.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.