Startseite  

06.12.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Parcero Zigarre & Rum

Genusskombinationen von Freunden für Freunde



Zigarre und Rum – eine Genussfreundschaft, die unwiderstehlich lecker ist. Erst recht, wenn die Zigarre Parcero und der Rum Botucal heißt.

Parcero ist die karibische Bezeichnung für Freund. Und genau hier stecken die Wurzeln der neuen Longfiller Zigarre und ihre Geschichte. Entstanden aus der ungeschriebenen Tradition des Torcedors, sich aus einer Handvoll selbst ausgesuchter Tabake Zigarren für den eigenen Bedarf zu rollen. Zigarren, die dann gerne unter Freunden in entspannter Runde und zum karibischen Volkssport Domino geraucht werden. Eine dieser Kompositionen stieß im Freundeskreis auf soviel Begeisterung, dass mehr daraus werden musste. Die Geburtsstunde der Parcero, eine Hommage an die Freundschaft.

Die Geschichte des venezolanischen Rums Botucal reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Der Unternehmer und Entdecker Don Juancho Meléndez teilte eine große Passion für Spirituosen und wo auch immer ihn seine Reisen führten, brachte er Wissen und Handwerkszeug mit – und ist damit der Charakter, der zu Rum Botucal inspirierte.Rum Botucal wird seit 1959 in der DusaDestillerie am Fuße der Anden hergestellt. Hier wird viel Wert auf die traditionelle Herstellung des Rums auf Basis von Melasse und Virgin Cane Honey gelegt. Nach der Destillation in Brennblasen aus Kupfer werden die Rumdestillate in ehemaligen Bourbon- & Scotch-Fässern gelagert.

ParceroRobusto&BotucalReserva

Genial – die beiden Partner haben sich gesucht und gefunden! Sie ergänzen sich ideal. Die angenehme Süße des Rums unterstreicht die aromatischen, leicht erdigen und walnussigen Noten der Parcero Zigarre. Es entsteht eine neues, außergewöhnliches Geschmackserlebnis, gespickt mit Aromen von dunkler Schokolade und würzigen Noten.

ParceroToro&BotucalMantuano

Auch sehr interessant aber nicht so explosiv, sondern subtiler als die Kombination mit dem Reserva. Die weichen Noten des Mantuano ergänzen sich gut mit den leicht würzigen Anklängen bei der Zigarre. Es entsteht ein feine, harmonische Kombination aus Zigarre und Getränk.  

ParceroRobusto&Destillerie Collection No. 1

Auch diese Kombination ist höchstspannend. Sie ist aber kein Selbstläufer, da man bei dieser Kombination am besten sowohl Zigarren- als auch Rum-Erfahrung mibringen sollte. Diese Kombination hält eher die würzigen und schwereren Noten bereit. Außergewöhnlich!

 


Veröffentlicht am: 16.09.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.