Startseite  
   

17.06.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Fisch frisch auf die Weihnachtstafel

Helmut Harff kostete die neuen NADLER-Heringsfilets



Fisch gehört einfach auf den Tisch. Selbst in der DDR gab es den Slogan "Fisch auf den Tisch" und man warb für Rezepte wie "Fetthering in Süssweinmarinade". Auch wenn mein Vater keinen Fisch mochte, gehörte Fisch seit meiner Kindheit immer zum Weihnachtsessen. Auch beim vogtländischen Neunerlei, was heute am Heiligen Abend auf den Tisch kommt, gehört Fisch, gehört ein Fischsalat auf den Tisch.

Doch ganz ehrlich, auch wenn ich gern koche, habe ich keine Lust alles selber zu machen. Das geht wohl nicht nur mir so, denn warum sonst hat Nadler schon vor einigen Wochen mit NADLER´s Speck Sahne Heringsfilets „Finkenwerder Art“ und NADLER´s Honig Senf Heringsfilets gleich zwei neue Produkte auf den Markt gebracht. Die neuen Kreationen versprechen abwechslungsreichen Genuss: zarte Heringsfilets in cremigen Saucen kombiniert mit genau aufeinander abgestimmten Zutaten.



Versprechen kann man ja viel, doch hält der Salatspezialist auch, was er verspricht? Ist NADLER`s Speck Sahne Heringsfilets „Finkenwerder Art“ wirklich so deftig wie versprochen? Kommen die Fans der süßlicheren Noten bei NADLER´s Honig Senf Heringsfilets wirklich voll auf ihre Kosten, wie es versprochen wird?

Ich kann all die Fragen ganz einfach beantworten - mit einem Ja. Ja, ich liebe NADLER´s Speck Sahne Heringsfilets „Finkenwerder Art“ mit Kartoffeln und Grünkohl aus dem eigenen Garten. Da kommt sogar schon etwas wie Vorweihnachtsstimmung auf der Zunge auf. NADLER´s Honig Senf Heringsfilets bereichert sicherlich unser Essen an Heilig Abend.

Ach ja, für einen 400g-Becher muss man mit einem UvP von 3,89 Euro rechnen. Ein leckerer Preis.

 


Veröffentlicht am: 01.12.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.