Startseite  

27.10.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ein Saumur Brut der Extraklasse

... exklusiv zum Weihnachtsfest

Nur auf einigen tausend Flaschen seiner exklusiven Cuvée Bouvet Saphir Saumur Brut Vintage 2017 platziert Bouvet Ladubay dieses besondere Muselet, wodurch die Cuvée zu einer echten Sammleredition wird.

Schon seit 28 Jahren wird jeder Jahrgang der Cuvée Saphir mit dem einzigartigen Muselet eines Künstlers geschmückt. Zudem bildet eben diese Cuvée das Herz des Bouvet Ladubay Sortiments, da sie den charakteristisch feinen Geschmack der Bouvet Ladubay Schaumweine perfekt verkörpert.

Im Glas strahlt der edle Blanc des Blancs aus Chenin Blanc und Chardonnay Trauben anmutig mit bernsteinfarbenen und blass goldenen Nuancen. Sein vollmundiges Bukett entfaltet die Fruchtigkeit von Apfel und Pfirsich und wird zudem von zarten Honig- und Jasminnoten untermalt. Diese harmonische Assemblage wird von feinen Perlen begleitet, die die kristallklare Flüssigkeit schmücken. Am Gaumen offenbart die Cuvée Bouvet Saphir Saumur Brut Vintage 2017 einen vollen Körper mit langanhaltenden frischen Aromen, die diesen ausgewogenen Brut-Wein perfekt abrunden.

Insbesondere als Apéritif, aber auch zu Fischgerichten, Austern und gegrillten Garnelen, sowie zu Geflügel lässt sich der Bouvet Saphir Saumur Brut Vintage 2017 perfekt genießen.

Die Kunst als Philosophie bei Bouvet Ladubay

Die bildende Kunst stellt früher wie heute einen bedeutenden Bestandteil der Unternehmensphilosophie bei Bouvet Ladubay dar. Dementsprechend organisieren die Inhaber und Geschäftsführer des Hauses, Patrice und Juliette Monmousseau, jedes Jahr Ausstellungen moderner Künstler in ihrem Zentrum für zeitgenössische Kunst Bouvet Ladubay in Saumur, welches sie bereits 1991 gründeten. Dies geschieht ganz im Sinne des Gründers von Bouvet Ladubay, Etienne Bouvet, der schon zu seiner Zeit großen Wert auf die Kunst legte und deshalb seinen Mitarbeitern unter anderem ein Theater bauen ließ, in welchem auch heute noch Theateraufführungen stattfinden.

Aki Kuroda designt exklusives Muselet      

Bei der „Sideral Blue“ Ausstellung im Zentrum für zeitgenössische Kunst Bouvet Ladubay, die von Juni bis Oktober 2018 stattfand, stellte der japanische Künstler Aki Kuroda die beeindruckendsten Werke aus 25 Jahren seiner Schöpfung vor. Auf diese Weise konnten die Besucher seine monumentalen Gemälde aus den Jahren 1992 bis 2017 entdecken, die mit ihrer Vielfalt, Kreativität und Ästhetik beeindrucken.

Aki Kuroda selbst sagte zur Ausstellung, die von der berühmten Kuratorin Yoyo Maeght gestaltet wurde, „es war eine der schönsten Ausstellungen meines Lebens". Im Rahmen eben dieser Ausstellung designte Aki Kuroda zudem das Muselet für die limitierte Edition des Bouvet Saphir Saumur Brut Vintage 2017, der damit zu einer echten Rarität wird.

Facts: Dem Herzen des Loiretals, einem der ältesten Weinbaugebiete Frankreichs, entstammt das Crémant de Loire-Haus Bouvet Ladubay. Seit nun fast 170 Jahren überzeugt Bouvet Ladubay aus Saumur mit exzellenten Schaumweinen und zählt gegenwärtig zweifellos zu einem der renommiertesten und bekanntesten Erzeuger von Brut-Weinen. Dementsprechend werden heute weltweit mehr als 6 Millionen Flaschen pro Jahr verkauft, von denen fast zwei Millionen nach Deutschland exportiert werden, Nachfrage steigend.

 


Veröffentlicht am: 12.09.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.