Startseite  

31.10.2020

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

LieBee ist Honig mit Herz

... für liebevolle Momente im Alltag

Honigfans aufgepasst! Ab August heißt es: Verlieb dich neu in LieBee. Dann kommt die junge Honigmarke im noch emotionaleren Design wieder in den Handel.

Auf dem einzigartigen Bienenkorbglas und seinem Deckel strahlt zukünftig ein weißes Herz hinter dem roten Markennamen. Das symbolisiert die Liebe, mit der jeder einzelne Honig sorgfältig ausgewählt wurde. Denn LieBee ist Honig mit Herz. Das konnte man schon immer schmecken – und jetzt noch besser sehen. Den leckeren Honig im neuen Herzdesign gibt es in den Sorten Blütenhonig zartcremig, Wildblütenhonig, Akazienhonig mit Frühlingsblüte sowie Raps- und Waldhonig.

LieBee ist die junge Honigmarke für extra schöne Momente im Leben. Das zeigt ab August auch das neu gestaltete Glas im unverwechselbaren Design: LieBee trägt dann unser wichtigstes Gefühl nicht mehr nur im Namen, sondern auch symbolisch auf dem charakteristischen Bienenkorbglas. Der emotionale Markenname strahlt in einem auffälligen Rotton, der durch das dahinterliegende weiße Herz noch stärker ins Auge fällt. LieBee ist Honig mit Herz – und jetzt ein echter Hingucker. Für alle, die LieBeevolle Gesten im Alltag schätzen, ist das einmalige 250-g-Bienenkorbglas ein Fest für die Augen, das jeden Frühstückstisch schmückt. Es eignet sich außerdem perfekt, um mit ihm kleine DIYs zu fertigen und es so weiter zu verwenden oder zu verschenken.

Aber auch die mit viel Liebe und Erfahrung ausgewählten Honige halten den Blick gefangen. Der Blütenhonig zartcremig verführt nicht nur durch seine strahlend weiße Farbe hinter dem schönen Herz, sondern auch durch zarte Cremigkeit. Hinzu kommen der flüssige Akazienhonig mit Frühlingsblüte, der mit mildem Geschmack und leuchtendem Goldton punktet, sowie der beliebte Wildblütenhonig mit gehaltvollem Aroma. Cremig-milder, fein duftender Rapshonig schmeckt ebenso verführerisch wie der feinwürzige Waldhonig, der mit seiner dunklen Farbe an die Wälder erinnert, aus denen er stammt.

 


Veröffentlicht am: 23.08.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.