Startseite  

31.10.2020

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Turbienchen von Porsche

... nicht nur eine Leckerei für Winnie Puuh

Winnie Puuh aus dem Kinderbuchklassiker „Pu, der Bär“ hätte sicher seine Freude daran: Rund 650.000 Bienen beenden ihre erste Saison bei Porsche in Zuffenhausen mit 250 Kilogramm Blütenhonig.

Daraus wurden 1000 Gläser Honig produziert. Unter dem Namen „Turbienchen – Der Honig von Porsche Zuffenhausen“ wird er in Mehrweggläsern mit jeweils 250 Gramm ab sofort in den Mitarbeiter-Shops sowie im Porsche-Museum verkauft.

Im Frühjahr dieses Jahres hatte der Sportwagenhersteller auf einer werkseigenen Streuobstwiese 13 Bienenvölker angesiedelt. Verschiedene Obstbäume, Hecken und Blühstreifen sorgen für ein großes Nahrungsangebot und wurden für die Honigherstellung von den Bienen angeflogen. Initiatoren des Projekts sind die Porsche-Gastronomie und das Umweltmanagement des Unternehmens. Die Honigbienen überwintern in den kommenden Monaten auf der werkseigenen Streuobstwiese. Im Frühjahr werden die Tiere wieder ausfliegen. „Wir setzen das Engagement im kommenden Jahr fort. Wir wollen weiterhin unseren Beitrag zum Schutz heimischer Tiere und Pflanzen am Standort Zuffenhausen leisten“, betont Nora Loges, die das Projekt von Seiten der Porsche-Gastronomie leitet.

Zuffenhausen ist bereits der zweite Porsche-Standort, der über eigene Bienenvölker verfügt. Im Werk Leipzig leben bereits seit 2017 rund drei Millionen Honigbienen auf dem 132 Hektar großen, naturbelassenen Offroad-Gelände. Die Bienenbestände in Deutschland sind gefährdet. Mehr als die Hälfte der 560 ansässigen Arten ist vom Aussterben bedroht.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

 


Veröffentlicht am: 26.08.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.