Startseite  

20.10.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das Familienbudget sparen

Wie man in einem Supermarkt einkauft, um nicht zu viel Geld auszugeben

Wie die meisten Menschen haben Sie wahrscheinlich den Wunsch, Geld für Lebensmittel zu sparen. Wenn Sie befürchten, dass es zu zeitaufwändig oder zu schwierig ist, sich auf Ihr Budget zu konzentrieren, beachten Sie einfach diese 10 Tipps - es gibt viele einfache Möglichkeiten zum Sparen!

10 Tipps zum Sparen im Supermarkt

1. Haben Sie keine Angst vor Gutscheinen

Gutscheine können Ihnen das Geld sparen. Schauen Sie sich Werbung Kauflaud auf rabato.com an, wo Sie die besten Angebote erhalten können. So verdoppeln Sie Ihre Ersparnisse, indem Sie Gutscheine mit den Angeboten in Ihrem örtlichen Supermarkt kombinieren. Ein Geschäftsprospekt ist der beste Weg, um zu erfahren, welche Waren zu Aktionspreisen verkauft werden. Lesen Sie solche Prospekte wöchentlich und Sie sparen viel.
 
2. Halten Sie sich von den inneren Gängen fern
Lebensmittelgeschäfte sind strategisch so konzipiert, dass wichtige Waren wie Milch- und Bäckereiprodukte an den gegenüberliegenden Enden des Geschäfts platziert werden. Dies zwingt die meisten Käufer dazu, durch alle Gänge zu gehen und häufig Sachen aufzugreifen, die sie nicht benötigen. Versuchen Sie, die Mittelgänge des Supermarkts zu überspringen und sich nur an die Waren zu halten, die Sie benötigen.

3. Lassen Sie sich nicht von Markennamen verführen
Sie sind vielleicht an eine bestimmte Marke von Getreide oder Zucker gewöhnt, aber die Optionen ohne Markennamen sind normalerweise billiger. Generische Marken verwenden häufig Markenprodukte mit eigenen Etiketten und bieten diese zu einem günstigeren Preis an. Überprüfen Sie einfach die Zutaten, um sicherzustellen, dass Sie das gleiche Produkt erhalten.

4. Schauen Sie nach oben und nach unten, denn in den Regalen auf Augenhöhe befinden sich die teuersten Artikel
Da wir dazu neigen, Artikel zu betrachten, die sich auf Augenhöhe befinden, wissen Lebensmittelgeschäfte, dass sie die teureren Artikel in die Regale stellen, die wir zuerst sehen. Schauen Sie beim Einkaufen in den oberen und unteren Regalen nach günstigeren Artikeln.

5. Gehen Sie nicht hungrig in den Supermarkt

Viele von uns gehen nach der Arbeit und vor dem Abendessen in den Supermarkt. In dieser Zeit bekommen wir Hunger. Wenn Sie Ihre Lebensmittel kaufen, wenn Sie hungrig sind, kaufen Sie mehr als Sie wirklich benötigen. Versuchen Sie, die Einkäufe an den Wochenenden zu machen oder wenn Sie mit vollem Magen sind.

6. Halten Sie sich von den zubereiteten Speisen fern

Kaufen Sie keine vorgefertigten Lebensmittel, egal wie gut sie aussehen. Sie sind bereits im Geschäft. Kaufen Sie einfach die Zutaten und machen Sie es zu einem Bruchteil des Preises zu Hause. Frisch schmeckt es auch viel besser.

7. Versuchen Sie, saisonale Produkte zu essen
Sie haben es schon einmal gehört und Sie werden es wieder hören: essen Sie die Produkte, die in der Saison sind. Es schmeckt nicht nur unendlich besser, sondern spart auch viel Geld.

8. Gönnen Sie sich keine exotischen Gewürze

Obwohl es eine gute Idee ist, mit dem Kochen zu experimentieren, ist es nicht immer ratsam, diese Gewürze in Ihrem örtlichen Supermarkt zu kaufen. Wenn Sie einen internationalen Markt besuchen, können Sie eine Menge Gewürze und Spezialzutaten zu besseren Preisen kaufen.

9. Nehmen Sie sich Zeit, um eine Einkaufsliste zu erstellen
Egal wie gut Ihr Gedächtnis ist, schreiben Sie besser eine Einkaufsliste. Dies stellt nicht nur sicher, dass Sie die benötigten Dinge nicht vergessen, sondern hält Sie vor allem davon ab, die Waren zu kaufen, die Sie nicht benötigen.

10. Denken Sie daran, Ihre Kinder nach Möglichkeit zu Hause zu lassen
Manchmal können wir es nicht vermeiden, mit Kindern einzukaufen. Am besten versuchen Sie jedoch, Ihre Lebensmittel zu kaufen, wenn sie nicht in der Nähe sind. Kinder möchten oft Lebensmittel kaufen, die Sie nicht benötigen, und es ist nicht immer einfach, Nein zu sagen.

Fazit

Ein paar neue Gewohnheiten können Ihnen helfen, Ihre monatlichen Lebensmittelausgaben zu senken, Ihr Budget einzuhalten und Ihre Geldziele schneller zu erreichen. Versuchen Sie unsere Tipps fürs Sparen bei Ihrem nächsten Einkauf und Sie werden angenehm überrascht sein, wie viel Geld in Ihrer Tasche bleibt!

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 04.03.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.