Startseite  

21.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Stolzer Ritter, mutiger Auftritt

Holsten erfindet Hamburger Original neu


Die Hamburger Traditionsbrauerei modernisiert ihren Markenauftritt mit einem gelungenen Zusammenspiel aus Tradition und Vision.

Der Ursprung der Marke mit ihrer über 140-jährigen Geschichte war ein wichtiger Impuls für das mutige Design, das sich nun deutlich frischer und dynamischer präsentiert. Nach zweijähriger Vorbereitung wird das neue Erscheinungsbild ab September deutschlandweit im Handel eingeführt.

Zentrales Relaunch-Element ist die Neugestaltung des ikonischen Holsten-Ritters. Mit Liebe zum Detail illustriert und deutlich vergrößert wird er zum authentischen Abbild des Wahrzeichens der historischen Brauerei in Hamburg-Altona. Als prominentes Symbol prägt er markant die neuen Flaschenetiketten und das Corporate Design. Der fein gestaltete Schriftzug unterstreicht die Modernisierung ebenso wie die zeitgemäßen Markenfarben.

„Seit 140 Jahren steht Holsten für Brautradition mit Erfahrung und Leidenschaft. Schon immer ist es unser Anspruch, ein gutes und authentisches Bier für viele Bierfans zu brauen“, erklärt Svenja Wohlers, Senior Brand Managerin Holsten. „Mit Erfolg: In Blindverkostungen schneidet Holsten Pilsener gegenüber der Konkurrenz regelmäßig überdurchschnittlich gut im Geschmack ab. Trotzdem wird die Marke häufig als Industriebier wahrgenommen, da sie einem harten Preiskampf ausgesetzt ist. Dieser Widerspruch gab den Ausschlag für eine umfassende Veränderung des visuellen Erscheinungsbildes, welches die Wurzeln der Marke in den Fokus rückt und die Qualität des Bieres unterstreicht.“

Der ikonische Holsten-Ritter wird neu interpretiert

Seit Gründung der Brauerei 1879 und Abfüllung des ersten Holsten Bieres prägt der legendäre Ritter den Auftritt der Marke. Zu Beginn noch mit viel Detailreichtum ausgestattet, wurde er über die Jahre stark verkleinert und trat in den Hintergrund. In den 1960er und 70er Jahren in Siegelform eingesetzt, erfolgte zwischen den 80er und 2000ern eine deutliche Simplifizierung des Logos. Bei der letzten Überarbeitung 2012 erhielt das Etikett eine Schild-Form und Struktur in technischer Anmutung. Verantwortlich für die aktuelle Designentwicklung ist die Londoner Agentur Design Bridge. Seit Oktober 2018 gestaltet sie in fast zweijähriger Arbeit nicht nur den neuen visuellen Markenauftritt, sondern ist zusammen mit der Hamburger Agentur Philipp und Keuntje strategischer Partner für die Entwicklung der neuen Markenpositionierung.

Stärkerer Bezug zur Hansestadt Hamburg

Der neue Holsten Ritter ist nicht mehr länger nur das reine Markensymbol, sondern erhält eine bedeutende Aussagekraft und wird zum Ausdruck der tiefen Verbundenheit zwischen Marke und lokaler Kultur. Sein fest nach vorne gerichteter Blick und der stolze Ritt voran stehen für den visionären Charakter der Holsten-Brauerei, die mit ihrem neuen, modernen Standort die Weichen für die Zukunft in der Hansestadt gestellt hat. Eine Fahne, die Stolz und Pioniergeist symbolisiert, ersetzt das traditionelle Schwert, welches als Symbol für Schutz und Verteidigung heute nicht mehr zeitgemäß erscheint.

Das Logo erstrahlt in neuen Farben, wobei das moderne Kupfergrün markant heraussticht. In Anlehnung an den Ritter auf dem historischen Sudhaus in Altona designt, stellt es sowohl die Verbindung zur Brauerei, aber auch zu Hamburg dar – wo kupfergrüne Dächer das Stadtbild prägen. Durch starke Farbkontraste findet eine ausgeprägte Sortendifferenzierung statt. Das neu gestaltete Schild mit rot-weißem Holsten- „H“ ziert prominent den Flaschenhals.

„Das neue Design konnte in der Marktforschung sowohl unsere Stammkäufer als auch Gelegenheitskäufer durch seine starke Verbindung von Modernität mit Tradition und Herkunft überzeugen. Dies ist ein wichtiger Schritt, um Holsten in einem umkämpften Wettbewerbsumfeld weiter zu stärken und neue Zielgruppen zu erschließen“, so Gunnar Fischer, Geschäftsführer Marketing bei der Holsten-Brauerei.

 


Veröffentlicht am: 09.09.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.