Startseite  

20.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mehr als nur Gaumenfreude

Mit der European Wine Education zum Weinkenner

Ein gutes Glas Wein bei angenehmen Temperaturen – das ist der Frühling. Um sich neben dem Genuss für den Gaumen auch noch fundiertes Wissen über den edlen Tropfen anzueignen, bietet der gebürtige Florentiner Andrea Vestri (Foto) von der European Wine Education erneut die Gelegenheit im Rahmen eines Online-Schnuppertags sich in die Thematik „hineinzuschmecken“.

Für diejenigen, die nicht direkt eine Ausbildung als Sommelier beginnen möchten, sich aber bei der nächsten Konversation zum Thema Wein konstruktiv beteiligen möchten, ermöglicht der Online-Schnuppertag „Einführung in die Weinwelt“, einen allgemeinen Einblick in die Welt des Weines. Die dreieinhalbstündige Online-Veranstaltung startet am 16. April 2021 in eine neue Runde und ist für jeden Wein-Liebhaber - egal ob Privatpersonen oder Gastronomen - geeignet.  Die „Einführung in die Weinwelt“ ist in die Schwerpunkte Sensorik 1 & 2 (Sicht-, Geruchs-, Geschmacksprüfung), Önologie (Weiß-, Rosé-, Rotweinherstellung), Schaumweine und die verschiedenen Herstellungsverfahren gegliedert und bietet so ein Rundumpaket des Weinwissens. Mit einer anschließenden Weinverkostung ist auch der Spaßfaktor garantiert.

Online-Schnupperkurs - wie funktioniert das?

Die Teilnehmer erhalten für rund 139 Euro ein Weinpaket, welches ihnen eine Woche vor Kursbeginn per Post zugestellt wird. Darin enthalten sind fünf hochwertige Weine, der Link zur ZOOM-Übertragung sowie die Zugangsdaten zu den Kursunterlagen. Die Veranstaltung findet, wie es der Name schon verrät, „online“ über die Kommunikationsplattform Zoom statt.  Begleitet von italienischem Charme und exzellenten Weinen führt Spitzen-Sommelier Andrea Vestri durch die Online-Veranstaltung und lädt anschließend zum gemütlichen Ausklang ein.

Die European Wine Education


Die European Wine Education mit Sitz in München wurde im Oktober 2013 von dem gebürtigen Florentiner Andrea Vestri gegründet. Er leitet neben Jean-Jacques Marcel die Weinseminare und -kurse. Ziel der Schule ist es, sowohl Fachpersonal aus der Gastronomie und dem Handel als auch Privatpersonen die Fähigkeit zu verleihen, nicht nur über den Wein reden zu können, sondern auch seine Gesamtheit inklusive Geschichte und Herstellung zu kennen. Auch das Managen von Weinkellern, das Organisieren von Wein Degustationen wie auch das Erlernen von betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen stehen in der Online-Sommelier Ausbildung der European Wine Education auf dem Kursplan.

Foto: European Wine Eduaction

 


Veröffentlicht am: 04.04.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.