Startseite  

29.11.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

LU sorgt nun auch mit Keksen für Lebensfreude en français

Mondelēz International launcht Kekse der Traditionsmarke LU in Deutschland



In Frankreich gehört es so selbstverständlich zum Tag dazu wie das Frühstück oder Abendessen: das „goûter“. Der kleine Nachmittagssnack ist seit jeher bei Groß und Klein beliebt, denn er bietet einen kleinen Moment des Innehaltens im trubeligen Alltag.


Eine Marke, die diesen Wunsch nach einer genussvollen Pause auf vielfältige Weise erfüllt, ist LU. Seit ihrer Gründung 1846 hat die Traditionsmarke ihre Backkunst mit dem französischen Flair perfektioniert und versüßt auch heute noch die gemeinsamen Momente mit unseren Liebsten. Seit vorigem Jahr können wir hierzulande bereits die beliebten LU Küchlein teilen und genießen. Ab April erweitert Mondelēz International das Angebot nun auch in unseren heimischen Supermärkten um drei verschiedene Kekse von LU. Mit dem neuen Sortiment bringt die Marke noch mehr französische Lebensfreude für die ganze Familie nach Deutschland!

LU Kekse – ein Genuss für jeden Geschmack und die ganze Familie

Der knusprige LU Biscuit au Beurre (130 g) ist ein echter Klassiker in Frankreich. Der Butterkeks mit extra viel Butter ist ein Genuss für die ganze Familie. Ebenso der LU Biscuit Céréales: Den runden Cerealienkeks gibt es in den zwei Sorten LU Biscuit Céréales Original (171 g) sowie LU Biscuit Céréales Chocolat (195 g). Beide besitzen einen hohen Getreideanteil, der ihnen eine besonders grobkörnige, vollmundige Struktur verleiht. Die schokoladige Variante ist auf einer Seite von einer feinen, leckeren Schokoladenschicht überzogen. So ist für jeden Geschmack der passende Keks dabei. Außerdem sehr praktisch: Jeweils zwei Kekse der beiden LU Biscuit Céréales Sorten sind zusammen verpackt. Damit lassen sie sich gut auf jedem kleinen Alltagsabenteuer mitnehmen – vom Spaziergang bis zur ausgiebigen Radtour.
 
Die Neueinführung der Produkte begleitet Mondelēz International mit einer umfangreichen Aktivierung am POS, TV-Werbung, Samplingaktionen sowie einer starken digitalen Präsenz mittels Online-Video und Aktivierungen in den sozialen Medien. So wird auf verschiedensten Kanälen auf den Launch der neuen LU Kekse in Deutschland aufmerksam gemacht.

Auf die Zutaten kommt es an: Weizen aus nachhaltigem Anbau


Ein wichtiger Bestandteil der LU Kekse ist Weizen. Das Getreide stammt aus dem Harmony Programm, einer Initiative von Mondelēz International für nachhaltigen Weizenanbau, in Zusammenarbeit mit Landwirten. Sie teilen dieselben Werte und verpflichten sich zu besseren, umweltschonenden Anbaumethoden. Die Landwirte bauen den Harmony Weizen in der Nähe der Keksfabriken von Mondelēz International an.

Das gemeinsame Ziel: die Artenvielfalt zu erhalten, Kohlenstoffemissionen zu reduzieren, die Grundwasserqualität zu bewahren und die Böden durch nachhaltige Bewirtschaftung zu schonen.

 


Veröffentlicht am: 17.04.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.