Streitthema Untervermietung

Wann dürfen Vermieter einen Zuschlag fordern?

Ein Vermieter kann seine Erlaubnis zur Untervermietung nur von einem Mietzuschlag abhängig machen, wenn die Untervermietung für ihn ansonsten nicht zumutbar wäre.

» Weiterlesen…
 

 
 

Vom Winde verweht

Wer haftet für Sturmschäden am Auto?

Wenn der Herbst beginnt, hat er meist nicht nur bunte Blätter, sondern auch Stürme im Gepäck. Die gefährden neben Gebäuden vor allem auch Autos.

» Weiterlesen…
 

 
 

Tatort Tankstelle

Schwammwischer dient nicht zur Autowäsche

Ein Schwammwischer, der an Tankstellen für die Scheibenreinigung bereitliegt, dient nicht zum Vorwaschen des Autos vor dem Besuch der Waschanlage.

» Weiterlesen…
 

 
 

Häufige Fallen im Mietvertrag

Worauf Mieter vor Vertragsabschluss achten sollten

Vor allem in deutschen Großstädten ist Wohnraum knapp. Die Suche nach einer Mietwohnung gestaltet sich daher oft schwierig. Ist endlich eine Bleibe gefunden, ist die Versuchung groß, einfach schnell den Vertrag zu unterschreiben.

» Weiterlesen…
 

 
 

Sonderwünsche von Reisenden

Absprachen sind einzuhalten

Verspricht ein Reisebüro einem Kunden, seine Sonderwünsche zu berücksichtigen, und die Buchungsbestätigung des Veranstalters geht darauf nicht ein, so gelten sie als vereinbart. Der Veranstalter muss die Wünsche dann umsetzen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Vorsicht vor Mahnungen per E-Mail!

Woran Verbraucher gefälschte Inkassomails erkennen

„Letzte Mahnung“ – bei diesen Worten in der Betreffzeile oder in einer E-Mail selbst heißt es: Vorsicht! Denn immer häufiger sind gefälschte Inkassomails im Umlauf.

» Weiterlesen…
 

 
 

Wegrollendes Auto

Halter haftet nur begrenzt für die Folgen einer aussichtslosen Hilfsaktion

Wer versucht, ein wegrollendes Auto in Sandalen und nur mit Muskelkraft auf abschüssiger Straße aufzuhalten, handelt weitgehend auf eigenes Risiko.

» Weiterlesen…
 

 
 

Dürfen Fahrschüler auf Parkplätzen üben?

Die Antwort ist eindeutig

"Kurz gesagt: Nein", so Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH. Das Fahren ohne Fahrerlaubnis ist nicht erlaubt. Dies gilt auf allen öffentlichen Verkehrsflächen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Nachbarn müssen Kinderlärm im Mietshaus tolerieren

... urteilen die Richter am Amtsgerichts München

Ein Mieter im Mehrfamilienhaus kann von seinen Nachbarn durchaus verlangen, übermäßigen Lärm zu vermeiden. Dass Kinder Lärm machen, ist jedoch normal.

» Weiterlesen…
 

 
 

Verkehrsregeln auf Parkplätzen und im Parkhaus

Wann gilt die Straßenverkehrsordnung?

Vorfahrt, Fahrtrichtung oder Geschwindigkeit – wie sich Autofahrer im Straßenverkehr verhalten sollen, regelt die Straßenverkehrsordnung. Aber gilt sie auch auf Parkplätzen oder im Parkhaus?

» Weiterlesen…
 

 
 

Mountainbiker im Wald gestürzt

Gemeinde haftet nicht

Wer seine Freizeit im Wald verbringt, tut dies meist auf eigene Gefahr. Denn: Der Waldeigentümer haftet nicht für sogenannte „waldtypische Gefahren“.

» Weiterlesen…
 

 
 

Urlaubsfotos posten

Was muss man dabei eigentlich beachten?

(Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH/D.A.S. Leistungsservice) Für private Posts gilt: Personen haben ein „Recht am eigenen Bild“.

» Weiterlesen…
 

 
 

Gefährliches Unwissen

Jeder Zweite weiß nicht, dass ein „Like“ strafbar sein kann

Ein „Like“ kann strafbar sein: Versieht man eine Beleidigung im Internet mit einem „Gefällt mir“, kann das strafrechtliche Folgen haben. Jeder zweite Deutsche ist sich dessen aber gar nicht bewusst.

» Weiterlesen…
 

 
 

Anschlussflug verpasst?

Airline muss ausreichende Umsteigezeit beweisen

Verpasst ein Passagier seinen Anschlussflug und gibt an, dass seine Umsteigezeit nicht ausgereicht hat, liegt die Beweislast bei der Fluggesellschaft.

» Weiterlesen…
 

 
 

Darf ich vorstellen: Mein Nachmieter

Wie kommen Mieter schneller aus ihrem Mietvertrag?

Wer eine neue Mietwohnung gefunden hat, muss oft ein oder zwei Monate doppelt Miete zahlen. Denn häufig steht die neue Bleibe früher zur Verfügung als die alte kündbar ist.

» Weiterlesen…
 

 
 

Streit um das Wildschwein

Es sind keine Haustiere für den Vorgarten

Die Haltung von zwei Wildschweinen in einem Vorgarten ist nicht artgerecht. Das Veterinäramt darf den Haltern daher die Tiere wegnehmen und sie anderweitig unterbringen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Vorsicht Kreuzfahrt

Automatische Trinkgeldpauschale ungültig

Bei einer Kreuzfahrt darf der Reiseveranstalter keine „Trinkgeldempfehlung“ in den Vertrag aufnehmen. Eine solche Regelung sieht vor, dass jeden Tag eine feste Servicepauschale vom Bordkonto des Reisenden abgebucht wird, solange dieser nicht widerspricht.

» Weiterlesen…
 

 
 

Kopieren, einfügen, abgemahnt werden

Rechtstipps rund um das Urheberrecht im Internet

Ganz gleich, ob Fotos, Musik, Filme oder Texte – Gerade im Internet ist es leicht, die Arbeit von anderen zu kopieren. Per „Copy & Paste“ reichern viele Nutzer ihre Websites oder Social-Media-Kanäle mit Werken fremder Urheber an.

» Weiterlesen…
 

 
 

Telefonwerbung vor Gericht

Verkäufer muss richtigen Namen angeben

Ein Telefonverkäufer für Stromlieferverträge muss gegenüber den Kunden am Telefon seinen echten Namen angeben. Die Angabe eines Pseudonyms stellt eine Irreführung des Verbrauchers dar.

» Weiterlesen…
 

 
 

Mit Glück zurück

Die 7 größten Mythen bei Umtausch und Rückgabe

Wer kennt es nicht: die neue Jeans ist nach einmal waschen schon grau oder der Bestseller, den wir dem besten Freund zum Geburtstag geschenkt haben, stand schon in seinem Bücherregal.

» Weiterlesen…
 

 
 

Ablehnung von Homeoffice

... ist kein Kündigungsgrund

Das Weisungsrecht des Arbeitgebers reicht nicht aus, um einem Arbeitnehmer einseitig einen Telearbeitsplatz im Homeoffice zuzuweisen. Verweigert dieser die Telearbeit, ist das kein ausreichender Kündigungsgrund.

» Weiterlesen…
 

 
 

Mieterin muss Handwerker in die Wohnung lassen

... auch mit 92

Beauftragt ein Vermieter notwendige Instandsetzungsarbeiten, müssen die Mieter die Handwerker nach Voranmeldung in die Wohnung lassen und ihnen Aufmaß- und Vorbereitungsarbeiten gestatten. Ein hohes Alter der Mieter ändert daran nichts.

» Weiterlesen…
 

 
 

Verletzung im Schwimmbad

Haftet der Betreiber?

Der Betreiber eines öffentlichen Schwimmbades muss seine Besucher nicht darauf hinweisen, dass es gefährlich sein kann, ohne ausreichende Sicht zu schwimmen und zu tauchen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Kirschen aus Nachbars Garten

Streit und Unfälle bei der Obsternte vermeiden



Der Sommer ist für viele Hobbygärtner die schönste Zeit des Jahres: Der Kirschbaum im Garten trägt saftige Früchte, wenige Wochen später sind die Pflaumen-, Birn- und Apfelbäumen reif für die Ernte. 

» Weiterlesen…
 

 
 

Eine Erbausschlagung rückgängig machen

Geht das?

Wer sein Erbe ausgeschlagen hat, weil er glaubte, nur Schulden zu erben, kann diese Entscheidung unter Umständen wegen eines Irrtums anfechten.

» Weiterlesen…
 

 
 

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?id=27.60283.0.0.1.0