„Pan und Lauchfrau“ Nina Hank-Weise und Lion Hoffmann

Zwei Meisterschüler der Hochschule für Bildende Künste Dresden stellen aus

Mit der diesjährigen Sommerausstellung „Pan und Lauchfrau“ beginnt eine Kooperation des Kunstvereins Meissen mit der Hochschule für Bildende Künste Dresden.

» Weiterlesen…
 

 
 

Carl Malchin - der Landschaftsmaler

... im Staatliche Museum Schwerin

Mondscheinstimmung am Schweriner See, Windmühle bei Ahrenshoop, Breitling bei Warnemünde – diese und weitere Werke des mecklenburgischen Landschaftsmalers Carl Malchin (1838-1923) werden vom 5. Juli bis zum 6. Oktober im Staatlichen Museum Schwerin zu sehen sein.

» Weiterlesen…
 

 
 

For Better Or Worse

Josefin Arnell, Akinola Davies Jr., Isabella Fürnkäs, Sylbee Kim, Lorna Mills, Rory Pilgrim

Die Gruppenausstellung For Better Or Worse zeigt mit Josefin Arnell, Akinola Davies Jr., Isabella Fürnkäs, Sylbee Kim, Lorna Mills und Rory Pilgrim künstlerische Positionen, die sich mit sozialen Beziehungen, deren innenliegenden Wertesystemen, Wünschen und Vorstellungen beschäftigen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Neue Sachlichkeit. Kunst in der Weimarer Republik

... im Museum Gunzenhauser / Kunstsammlungen Chemnitz

Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren 100 Jahre nach Verkündung der Weimarer Verfassung eine umfangreiche Sonderausstellung zur Kunst der Neuen Sachlichkeit in der Weimarer Republik.

» Weiterlesen…
 

 
 

Empathische Systeme

... von Yves Netzhammer, Theo Jansen und Takayuki Todo

Vom 14. Juni bis zum 08. September 2019 präsentiert der Frankfurter Kunstverein drei Einzelausstellungen der Künstler Yves Netzhammer, Theo Jansen und Takayuki Todo zum Thema empathische Systeme.

» Weiterlesen…
 

 
 

Der Beginn einer neuen Welt

Die Entwicklung der modernen Skulptur aus der Perspektive von Bram Hammacher

Die Ausstellung „Der Beginn einer neuen Welt“ zeigt die Entwicklung der modernen Skulptur aus der Perspektive von Bram Hammacher, der das Kröller-Müller-Museum in Otterlo von 1948 bis 1963 leitete.

» Weiterlesen…
 

 
 

Der BMW i8 als Automobilskulptur

Ein künstlerisches Experiment von Thomas Scheibitz

Der international renommierte Maler und Bildhauer Thomas Scheibitz hat im Dialog mit seinem langjährigen guten Freund Bernd Heusinger dessen BMW i8 umgestaltet.

» Weiterlesen…
 

 
 

Ottmar Hörl lässt Beethoven lächeln

Kunstinstallation in Bonn eröffnet

Mit über 700 Beethoven-Statuen wurde heute auf dem Bonner Münsterplatz eine aufsehenerregende Kunstinstallation des renommierten Konzeptkünstlers Ottmar Hörl zu Ludwig van Beethoven eröffnet.

» Weiterlesen…
 

 
 

Über Land

Japanische Holzschnitte von Eva Pietzcker

Unter dem Titel »Über Land« zeigt die Galerie Christine Knauber vom 23. Mai bis zum 3. August 2019 eine Werkschau mit 28 japanischen Holzschnitten der Berliner Künstlerin Eva Pietzcker.

» Weiterlesen…
 

 
 

Landschaftsmalerei zwischen Naturidylle und Dramatik

Josef Wopfner im Museum Georg Schäfer

1843 in Tirol geboren, übersiedelte Josef Wopfner in den 1860er Jahren nach München.

» Weiterlesen…
 

 
 

Augen auf am Internationalen Museumstag

Kleine Museen in Hall-Wattens eröffnen dem Besucher neue Blickwinkel

Am 19. Mai 2019 blickt die Welt auf ihre Schätze: Ob Kulturgut oder Naturverständnis – Museen vermitteln Wissen und sind Plattform für Forschung und Bildung.

» Weiterlesen…
 

 
 

Food for the Eyes

Die Geschichte des Essens in der Fotografie

C/O Berlin präsentiert vom 08. Juni bis 07. September 2019 die Ausstellungen Food for the Eyes . Die Geschichte des Essens in der Fotografie und Elfie Semotan.

» Weiterlesen…
 

 
 

Duo. Skulpturen und Objekte

... von Enrique Asensi

In der Zeit vom 19.05.19 bis zum 07.07.19  werden die zwei RuhrKunstMuseen KUNSTMUSEUM GELSENKIRCHEN und FLOTTMANN-HALLEN HERNE einem bedeutenden zeitgenössischen spanischen Bildhauer eine Kunstausstellung widmen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Bauhaus. Textil und Grafik und Hommage à Karl-Heinz Adler

... in den Kunstsammlungen Chemnitz

Den Kunstsammlungen Chemnitz ist es aufgrund ihrer umfangreichen und herausragenden Bestände möglich, vom 5. Mai bis zum 4. August einen besonderen Blick auf die künstlerische Tätigkeit der wenig beachteten Frauen am Bauhaus zu werfen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Van Gogh-Ausstellung in dessen Heimat

Ausstellung im Het Noordbrabants Museum: Van Goghs privates Umfeld

Das Museum Het Noordbrabants Museum organisiert vom 21. September 2019 bis 12. Januar 2020 die Ausstellung "Van Goghs innerer Zirkel. Freunde, Familie, Modelle".

» Weiterlesen…
 

 
 

Robert Sterl in Russland 1914

Sonderausstellung im Robert-Sterl-Haus

Wie üblich startet das Robert-Sterl-Haus am Mittwoch, dem 1. Mai mit der Eröffnung einer Sonderausstellung in die Saison 2019. Diesmal stehen Zeichnungen von Robert Sterls letzter Russlandreise 1914 im Mittelpunkt.

» Weiterlesen…
 

 
 

Thomas Kellner – Tango Metropolis

Sonderausstellung im Deutschen Fotomuseum Markkleeberg



In Thomas Kellners einzigartiger künstlerischer Architekturfotografie zerfallen berühmte Gebäude in Stücke, schwanken von einer Seite zur anderen, wackeln mit den Hüften und zaubern dem Betrachter ein Lächeln auf die Lippen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Vergessene Moderne

Kunst in Deutschland zwischen den Weltkriegen

Das Kunstforum Ingelheim – Altes Rathaus präsentiert 2019 Positionen der Klassischen Moderne aus Deutschland, die weitgehend unbekannt sind.

» Weiterlesen…
 

 
 

Museum für zeitgenössische Kunst in Tokyo ist zurück

Wiedereröffnung nach dreijähriger Renovierung mit 400 neuen Ausstellungsstücken

Pünktlich zum April ist es endlich soweit: Nach einer umfassenden dreijährigen Renovierung hat das Museum of Contemporary Art Tokyo (MOT) erstmals wieder seine Türen für Besucher geöffnet.

» Weiterlesen…
 

 
 

The Crystal Ship

Street Art Festival in Oostende

Einmal im Jahr kommen Street Art Künstler aus aller Welt nach Oostende und hinterlassen beim „The Crystal Ship – Public Art Festival“, dem größten Festival seiner Art in Europa,  gigantische Wandgemälde.

» Weiterlesen…
 

 
 

Das Gruuthuse-Museums in Brügge

... ist wieder offen

Ab dem Frühjahr erstrahlt eines der Juwele von Brügge in neuem Glanz: Das luxuriöse Stadtpalais der Herren van Gruuthuse öffnet nach umfangreicher Restaurierung und Umgestaltung im Herzen des mittelalterlichen Brügge wieder seine Tore.

» Weiterlesen…
 

 
 

Ernst Barlach – jung gesehen

Sonderausstellung in Güstrow

Tod, Verlust, Schmerz, Liebe, Zusammenhalt, Freude – dies sind nur einige der Themen, die in der neuen Sonderausstellung der Ernst Barlach Stiftung, „Ernst Barlach – jung gesehen“, behandelt werden.

» Weiterlesen…
 

 
 

Emil Kiess

... im Museum Art.Plus in Donaueschingen

Das Museum Art.Plus in Donaueschingen zeigt vom 31. März bis 23. Juni 2019 in seinem 2-RAUM Arbeiten des Hüfinger Künstlers Emil Kiess (*1930). Der in Trossingen geborene Maler prägt seit den 1950er-Jahren ganz wesentlich das Kunstgeschehen im deutschen Südwesten.

» Weiterlesen…
 

 
 

Gaby Kutz – ARS POLITICA

... im Stadtmuseum Siegburg

Das Oeuvre von Gaby Kutz aktiviert Erinnerungen zu Aspekten deutscher Geschichte und aktueller politischer Themen. Auf der Grundlage von Fotografien der Zeitgeschichte bildet Gaby Kutz Menschen ab, die sich aktiv für ein demokratisches Staatswesen, für Friedens- und Freiheitspolitik eingesetzt haben.

» Weiterlesen…
 

 
 

Künstlerinnen im Dialog

Freiheit der Formen / Kühnheit der Farben

Mit „Künstlerinnen im Dialog“ setzt DAS VERBORGENE MUSEUM sein dialogisch angelegtes Ausstellungsformat fort.

» Weiterlesen…
 

 
 

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?id=61.60286.0.0.1.0