Morgengruß von Helmut Harff: Armer Donald

Manchmal geht mir einiges zu weit

Um es gleich klar zu sagen: Ich bin ein Fan des Kabarettisten Dieter Nuhr und ich bin alles andere als ein Fan von US-Präsident Donald Trump. Doch manchmal muss ich mich fremdschämen und das häuft sich.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Achtzehn, zwanzig, passe

Skat verlernt man wohl nie

Sie kennen sicherlich auch den Spruch, wonach man das Fahrrad fahren nie verlernt. Das mag stimmen, aber wer jahrelang sich nicht auf einen Drahtesel geschwungen hat, sollte schon etwas üben, bevor er sich in den Verkehr wagt.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Regentropfen

… die an mein Fester klopfen

Ich bin mir ziemlich sicher, dass in den vergangenen Tagen nicht nur an mein Fenster hier in Brandenburg die Regentropfen klopften.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Unser täglich Brot gib uns heute

… ist für viele ein frommer Wunsch

Christen aus aller Welt beten nicht nur heute, sondern täglich das Vaterunser, das Grundgebet aller Christen aus dem Matthäus-Evangelium, Kap. 6, Verse 9 – 13.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Hände waschen

Es gibt eben doch Visionäre

Haben Sie es gewusst? Heute ist der Internationale Hände-Waschtag. Die Frage nach dem Warum beantwortet wie immer Wikipedia.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Kommuniqué aus Berlin

Uns wurde da etwas bekannt

Heute tagen die Bundeskanzlerin sowie die Ministerpräsidenteninnen und die Ministerpräsidenten der Länder. Sie reden nicht hinter vorgehaltener Hand, aber hoffentlich mit vorgebundener Maske.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Die Maske holt uns alle ein

... sogar nackt in der Sauna

Es ist absolut die Wahrheit, die Maske ist das am meist getragene Kleidungsstück weltweit. Die Maske ist darüber hinaus das am wenigsten sexistisch aufgeladene Kleidungsstück und das, was (fast) alle Menschen gleich macht.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Das Demokratie-Virus

... macht alle gleich

Gestern nun in Oberösterreich, in Windischgarsten oder noch genauer im ****S-Hotel Dilly Resort angekommen, regnete es in Strömen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Ab von der Autobahn

... zum Zwischenstopp in Wörth an der Donau

Reisen in diesen C-Zeiten, das ist fast Luxus pur, manche sagen auch es ist verantwortungslos. Eigentlich stimmt beides nicht, zumindest wenn man sich an einige der ohnehin bekannten Regeln hält.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Wau, wau

Vierbeiner, die auf den Hund gekommen sind

Hunde gelten als bester Freund des Menschen. Zumindest sind die meisten Menschen – Hundehasser mal ausgenommen – dieser Ansicht.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Hallo Christel

Jetzt kommt die Post

„Ich bin die Christel von der Post;
Klein das Salär und schmal die Kost.
Aber das macht nichts, wenn man noch jung ist -
Wenn man nicht übel, wenn man im Schwung ist.“

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Den Herbst genießen

… mit einem Lied auf den Lippen

Gestern bekam ich ein uraltes Kinderlied nicht aus dem Kopf. Die Beste Frau der Welt und ich hatten uns ein Körbchen und ein Messer geschnappt und wollten den Herbst – sprich Pilze einsammeln.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: 71. Jahrestag

… der Deutschen Demokratischen Republik

„Sehr geehrte Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde der Deutschen Demokratischen Republik, liebe Genossinnen und Genossen aus Nordkorea, der Volksrepublik China und Cuba, aus Nikaragua, Venezuela, liebe palästinensischen Freunde...

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Mit der Concorde in die Neue Welt

Amerika feiert die Deutschen

Heute feiert US-Amerika die Deutschen. Heute begeht man den German-American-Day, den Deutsch-Amerikanischen Tag. Es war ein 6. Oktober, als sich 13 Familien aus Krefeld und Lank-Latum an Bord der Concorde auf den Weg in die Neue Welt machten.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Ab ins Wohnzimmer

Homeoffice, der Minister und die Steuerprüfung

Arbeitsminister Heil hat mal wieder eine ganz tolle Idee. Er will, dass Arbeitnehmer das Recht auf Homeoffice-Arbeit bekommen – für 24 Tage. Tolle Idee, nur wem soll die helfen?

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Zurück in die Zukunft

Das passt in die C-Zeit

Abstand halten, das wird uns nun schon seit Monaten gebentsmühlenartig eingetrichtert. Sich nicht zu nahe kommen, ist das Gebot der Stunde in diesen C-Zeiten. Wir sollen uns nicht die Hände geben und uns schon gar nicht umarmen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Jubel, Jubel

... oder doch eher Nachdenklichkeit

Viele kennen nur einen Satz des Dichters Heinrich Heine. Der lautet „Denk ich an Deutschland in der Nacht, so bin ich um den Schlaf gebracht“.  Das geht mir nun nicht so, auch wenn ich dieses Einheitsgeseire schon sehr lange nicht mehr hören kann.

» Weiterlesen…
 

 
 

Im Sog der überzogenen Abgasregulierung

Kommentar von Peter Schwerdtmann, Auto-Medienportal.Net

Conti-Chef Elmar Degenhart (Foto) hat gerade die Existenz von 30.000 Arbeitsplätzen ins Wanken gebracht. Er steht deswegen gewaltig unter Druck – von außen, aus dem Unternehmen und von innen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Guten Morgen mein Engel

... heute ist Dein Tag

Sie können mit einem Engel nicht viel anfangen? Sie glauben nicht an himmlische Geschöpfe? Sie haben noch nie „Gott sei Dank“ gedacht? Dann sind Sie für mich ein merkwürdiger Mensch, der sicherlich fest davon überzeugt ist, dass er für alles was passiert selber verantwortlich ist.

» Weiterlesen…
 

 
 

So boykottiert das Umweltministerium den Klimaschutz

Kommentar von Hans-Robert Richarz, Auto-Medienportal.Net

Es ist wirklich kümmerlich, welchen Anteil der zur Verfügung stehenden erneuerbaren Energien Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ab 2030 dem Verkehr zugestehen will: gerade mal 14 Prozent.

» Weiterlesen…
 

 
 

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?id=10.67504.0.0.1.0