Morgengruß von Helmut Harff: Ansehen

Für viele ist das nicht nur aktuell ein Problem

Asiaten sagt man nach, dass der Verlust ihres  Ansehens so schlimm ist, dass sie alles dafür tun, das genau dies nicht passiert. Auch wir sind wohl mehrheitlich um unser Ansehen bemüht.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Ich hamstere

Jetzt geht es um Zahnpasta

Noch kann man sich gar nicht vorstellen, dass man Menschen trifft, die freiwillig auf ihre Maske verzichten. Viele nehmen die gar nicht mehr ab.

» Weiterlesen…
 

 
 

Unsere Probleme stecken im Tank

Kommentar von Peter Schwerdtmann, Auto-Medienportal.Net

Nun ist es raus – das Paket an Hilfsmaßnahmen und Konjunkturhilfen. Es dürfte niemanden überraschen, dass darin eine Kaufprämie für Autos nur für Fahrzeuge mit Hybrid- oder komplett elektrischem Antrieb enthalten ist.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Ehrgeiz ist geil

… aber auch sinnvoll?

Geiz ist geil – das weiß jeder. Ich hoffe nur, das beherzigt auch nicht jeder, denn Geiz ist auch teuer. Doch gestern hörte ich eben, dass auch Ehrgeiz geil ist.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Ja, mir san mit'm Radl da ...

… und das nicht nur heute

Ja, mir san mit'm Radl da;  ja, mir san mit'm Radl da!
Heut' san mir mit'm Radl da;  ja, mir san mit'm Radl da!
Heut' san mir mit'm Radl da!

» Weiterlesen…
 

 
 

Neue Hoffnung für den Verbrenner

Kommentar von Hans-Robert Richarz, Auto-Medienportal.Net

Noch bis vor wenigen Wochen verfuhr die Hardcore-Stromfraktion in Politik, Automobilindustrie und Verbänden nach der Devise „Du sollst keine fremden Götter neben dem Elektroantrieb haben“.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Rückkehr zur Normalität

Was ist das eigentlich …

Wir hören es nahezu stündlich – dass wir Schritt für Schritt zur Normalität zurück kehren. Klingt toll, aber ist es das auch und was heißt das? Wohin kehren wir zurück, wenn wir zur Normalität zurück kehren?

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Säufer oder Raucher

… werden sehr unterschiedlich betrachtet

Gestern war ja nun der Weltnichtrauchertag. Auch ich ging an dem Thema nicht vorbei, das augenscheinlich auch einige Leser interessierte.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Der Heilige Geist, der Rauch und das Virus

Das wird nicht einfach

Heute ist so ein Tag, da habe ich Stoff für gleich mehrere Kommentare. Wenn das doch mal immer so wäre. Also, heute ist Pfingsten.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Bitte keine Konserven

Die schmecken einfach nicht

Schön, die Coronakrise hat wohl eines geschafft: Dass Menschen das Kochen für sich wieder entdeckt haben. Schließlich gab es eine ganze Zeit nicht einmal Fastfood.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Timing ist alles

Mit der Uhr in der Hand durch die Krise

Ihnen ist es sicher längst aufgefallen – in dieser Zeit muss man nahezu alles timen. Ohne Uhr käme man überhaupt nicht mehr durch das Leben.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Bleibe im Lande

… und nähre Dich redlich

Ja, wenn es nach unseren Politikern und Virologen geht, dann sollten wir genau nach dem Motto „Bleibe im Lande und nähre Dich redlich“ verfahren.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Auf und davon

… und die Wanderschuhe schnüren

Der Hausarrest hat ein Ende, man darf wieder reisen – sogar nach Mecklenburg-Vorpommern. Bald öffnen sich auch für Touristen wieder Ländergrenzen, die Bahn lässt wieder Züge fahren und selbst Fliegen soll wieder möglich sein.

» Weiterlesen…
 

 
 

Nicht schon wieder

Kommentar von Rainer Strang, Auto-Medienportal.Net

„Die ich rief, die Geister Werd’ ich nun nicht los.“ So wie Goethes Zauberlehrling mag sich auch der eine oder andere Chef der internationalen Automobilindustrie fühlen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Reichsbürger ernst nehmen

Ob die das wollen?

Auch an diesem Wochenende gab es zahlreiche Demos, in denen gegen die Corona-Beschränkungen protestiert wurde. Ich finde es gut, dass so etwas hierzulande möglich ist.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Und dann saß ick mit der Emma auf der Banke

… sang einst Bully Buhlan

Die Londoner haben ihren Hyde Park, die Pariser ihren Jardin des Tuileries, die Moskowiter ihren Gorkipark, die Wiener ihren Prater. Die Münchener treffen sich im Englischen Garten, die Potsdamer im Park von Sanssouci und die Berliner bevölkern den Tiergarten.

» Weiterlesen…
 

 
 

Weggegangen, Platz vergangen

Eine Glosse von Peter Schwerdtmann, Auto-Medienportal.Net

Die Radfahrer haben jeden Grund zum Jubeln. Corona, so mancher städtische Verkehrsplaner und die Großstadtmedien liefern den Grund dafür: Wegen des Lockdowns fahren weniger Autos. Was für eine Chance für Radler.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Wer den Pfennig nicht ehrt

… ist des Talers nicht wert

Ja, es gibt so Sprüche, von denen glaube ich, dass ich sie das erste Mal schon im Kreissaal gehört habe. Einer war ganz sicher „Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert“.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Suppenkasper

Ich schwelge in immer neuen Ideen

Den Begriff des Suppenkaspers kennen sicherlich die allermeisten. Doch ob auch alle wissen, wer das eigentlich war? Es war eine vom Frankfurter Arzt und Psychiater Heinrich Hoffmann erdachte Figur.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Vatertag?

Himmelfahrt?

Heute ist also Vatertag. Schön, dass man so der Väter gedenkt, denn deren Ruf ist nicht immer der Beste. Daran sind nun längst nicht immer die bösen Kindererzeuger schuld, wenn man das Wort überhaupt gebrauchen kann.

» Weiterlesen…
 

 
 

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?id=10.61673.0.0.1.0